Tagesarchiv: August 11, 2017

DRK startet Projekt „Keiner soll einsam sein!“

CELLE. Mit einem Gesundheitstag startet der DRK-Kreisverband Celle e.V. am Freitag, 18. August, sein neues Projekt: „Keiner soll einsam sein!“, eine neue Veranstaltungsreihe für die „Generation 60 +“. Einen bunten Strauß an Themen dürfen Besucher erwarten, die sich am 18. August von 10 bis 14 Uhr ins DRK-Bildungszentrum, Fundumstraße 1...

Lesen Sie mehr

Impressionismus und Kubismus im Kreisschulamt: Hölty-Gymnasium Celle stellt Schülerkunstwerke aus

CELLE. Der stellvertretende Schulleiter des Hölty-Gymnasiums Martin Freytag sowie Kunstlehrerin Jennifer Chmelensky sind sehr erfreut, Bilder ihrer Schüler an Kreisrat Bernd Niebuhr übergeben zu dürfen. Besucher können die Ausstellung ab sofort in den Räumen des Landkreises Celle besichtigen. Es sind Bilder der Jahrgänge acht bis zehn sowie der Oberstufe ausgestellt....

Lesen Sie mehr

IHK feiert Sommerfest mit 800 Gästen in Celle – Unternehmerische Verantwortung als Leitthema des Abends

CELLE. Ob die Digitalisierung der Wirtschaft oder der Wandel des eigenen Hauses: Die Herausforderungen der Zukunft will Olaf Kahle, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg, gemeinsam gestalten – mit einer IHK an der Seite ihrer Mitgliedsunternehmen. Einer IHK, in der die Mitglieder selbst mitbestimmen. Nächste Gelegenheit dazu sei die...

Lesen Sie mehr

EAK-Podiumsdiskussion: „Wie gefährlich sind Rettungseinsätze?“

CELLE. Verbale und körperliche Gewalt sowie die Behinderung von Rettungsmaßnahmen gehören mittlerweile zum Alltag vieler Einsatzkräfte. Zuletzt zeigten die Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg, welches Maß an Gewalt auch in unserer Gesellschaft gegenüber Rettungshelfern und Polizeibeamten möglich ist. Der Evangelische Arbeitskreis des CDU-Kreisverbandes Celle lädt daher ein zu einer...

Lesen Sie mehr

Schlechtwettervariante für das Schlossfest-Programm geplant

CELLE. Das Schlossfest – très charmant! – des Residenzmuseums und des Schlosstheaters Celle hat charmante Schlechtwettervariante geplant. Eine gute Nachricht für alle Besucher*innen: Trotz des angekündigten schlechten Wetters wird das kulturelle Programm des Schlossfests nicht ins Wasser fallen. Für den Fall des Dauerregens finden alle Aufführungen und Konzerte des Residenzmuseums...

Lesen Sie mehr

50 Millionen Soforthilfe für Hochwasseropfer: Antragsformular ab sofort verfügbar

NIEDERSACHSEN. Das Niedersächsische Umweltministerium hat darüber informiert, dass ab sofort (heute, Freitag, 11.08.) die Antragsunterlagen für die Soforthilfe bei Hochwasserschäden mit der Internetadresse www.Hochwasser.Niedersachsen.de freigeschaltet sind. Auskünfte erhalten die Antragsteller bei den zuständigen Kommunen (Kreisfreie Städte bzw. Landkreise). Die Kommunen geben Antragsformulare aus, beraten telefonisch oder persönlich und sind auch...

Lesen Sie mehr

Baufortschritt Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Endeholz, L 283

ESCHEDE. Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Endeholz (L 283) gehen weiter voran. Aktuell finden Pflasterarbeiten für die betroffenen Grundstückszufahrten Am Denkmal statt. Des Weiteren wird an der neuen Einmündungstrompete der K 36 an die L 283 gearbeitet. In diesem Zuge wird die zwei- bzw. dreireihige Bordrinne erstellt. Zudem laufen...

Lesen Sie mehr

Bücher entdecken: Thema ist der Roman „Unter der steinernen Brücke“ von Leo Perutz

CELLE. Der Literaturkreis des Deutschen Frauenrings Celle befasst sich im August mit einem Roman aus der „goldenen Stadt“ Prag im ausgehenden 16./beginnenden 17. Jahrhundert zur Zeit der Reformation und kurz vor Ausbruch des 30-jährigen Kriegs. Am Donnerstag, dem 17.08.2017, um 15.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46, 29221 Celle findet das...

Lesen Sie mehr

„Alte Liebe rostet nicht – Schon gar nicht in Celle“ – Über 1.200 Oldtimer kommen am 27. August unter dem Motto „Oldtimer + Fachwerk“ in die Celler Altstadt

CELLE. Ob PKW, Trecker, Motorrad oder Feuerwehrauto – am Sonntag, den 27. August heißt es in Celle wieder „Alte Liebe rostet nicht“. Dann ist die Altstadt beim 5. „Oldtimer + Fachwerk“-Treffen wieder fest in der Hand von Isetta, Bulli, Cadillac und Co. Als Vorgeschmack auf das Treffen macht bereits am...

Lesen Sie mehr

Jens Spahn MdB kommt nach Celle

CELLE. Am 15. August wird der heimische Bundestagsabgeordnete Henning Otte den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, Jens Spahn als Gast in Celle begrüßen. Um 08:00 Uhr wird Jens Spahn im Ringhotel Celler Tor, Scheuener Str. 2, 29229 Celle, zu finanzpolitischen Themen, vor allem zur Steuerpolitik der CDU Stellung nehmen...

Lesen Sie mehr

Lila metronom-Lok wirbt für die Lüneburger Heide

LÜNEBURG. Pünktlich zum Beginn der Heideblüte starten das private Eisenbahnunternehmen metronom und die Tourismusorganisation Lüneburger Heide GmbH eine Marketing-Kooperation: Ab sofort kommt auf dem metronom-Streckennetz eine Lok im Look & Feel der typischen Heide-Farben zum Einsatz. Metronom-Bahnhöfe der Lüneburger Heide sind Lüneburg, Bienenbüttel, Bad Bevensen, Uelzen, Suderburg, Unterlüß, Eschede und...

Lesen Sie mehr

Radarmessungen im Landkreis Celle

Landkreis CELLE. Der Landkreis Celle beabsichtigt, in der 33. Kalenderwoche 2017 unter anderem an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen: Mo. 14.08. Bereich Hambühren, Ovelgönne, Altencelle, Garßen, Celle, Lachtehausen Di. 15.08. Bereich Wathlingen, Celle, Wietzenbruch, Papenhorst, Adelheidsdorf Mi. 16.08. Bereich Celle, Groß Hehlen, Eicklingen, Bockelskamp Do. 17.08. Bereich Hermannsburg, Lachendorf, Hohne, Sülze,...

Lesen Sie mehr

Feuerwehrhaus Hauptwache als stillfreundlicher Ort ausgezeichnet

CELLE. Vor kurzem freute sich Ortsbrandmeister Bernd Müller von Hebamme Annika Vondracek die Auszeichnung als „Stillfreundlicher Ort“ für das Feuerwehrhaus Hauptwache im Herzog-Ernst-Ring entgegennehmen zu dürfen. Auch wenn das Feuerwehrhaus kein öffentliches Gebäude im eigentlichen Sinne ist und für die Bürgerinnen und Bürger im Alltag nicht zu betreten ist, hat...

Lesen Sie mehr