Tagesarchiv: August 5, 2017

Êzîden gedenken mit Protestmarsch dem Völkermord von Şengal

CELLE. Auch am 3. Jahrestag des Genozids/Völkermords an der Glaubensgemeinschaft der Êzîden erhoben am Samstag rund 400 Êzîden ihre Stimme und demonstrierten in der Celler Innenstadt für die Forderung der Anerkennung des Genozids/Völkermords sowie für die Selbstverwaltung und den Selbstschutz und die Freiheit der Êzîden. Am 3. August 2014 wurde...

Lesen Sie mehr

Mit Picknickkorb und Käsehäppchen die Sommernacht genießen

CELLE. Wer schon einmal an einer Veranstaltung in der niedersächsischen Landeshauptstadt teilgenommen hat, wundert sich über die dort herrschenden Gegebenheiten. Denn die Hannoveraner sind dafür bekannt, dass sie überall ihre Picknickkörbe mit hinnehmen. Doch was man dort kann, das kann man auch in Celle. Und genau das bewiesen die zahlreichen...

Lesen Sie mehr

Kleiner Backtag in Meißendorf am 13. August

MEIßENDORF. Am zweiten Sonntag im August ist es wieder soweit, der Holzbackofen auf NABU Gut Sunder wird angefeuert und unter der Leitung von Gert Weinmann, ehrenamtlicher Mitarbeiter auf dem historischen Teichgut, entstehen leckere Brote und Rosinenstuten, die gegen Spende gern an die Besucher dieses kleinen Backtages ab 13 Uhr abgegeben...

Lesen Sie mehr

Qi-Gong für Krebserkrankte: Neuer Kurs ab September

CELLE. Ab dem 13. September bietet die Taijiquan- und Qi-Gong-Lehrerin Silke von Borstel im Onkologischen Forum einen 10-Wochen-Kurs Qi-Gong an, der sich speziell an Krebserkrankte richtet. Der Kurs findet jeweils mittwochs von 16 bis 17 Uhr in den Räumen des ASB im gleichen Haus (Fritzenwiese 117, Erdgeschoss) statt. Die Teilnehmerzahl...

Lesen Sie mehr