Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Forstmaschine brennt in Scheuen in voller Ausdehnung

SCHEUEN.  Am 06. April um 14:37 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Scheuen zu einer brennenden Forstmaschine in der Verlängerung des „Westerberg“ im Stadtteil Scheuen alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich die Einsatzmeldung. Auf einem Feld brannte eine Forstmaschine in voller Ausdehnung. Unverzüglich wurde die Brandbekämpfung eingeleitet.

Hierbei kam u.a. ein Schaumrohr zum Einsatz. Zur Unterstützung der Einsatzkräfte aus Scheuen war die Ortsfeuerwehr Hustedt im Einsatz. Gemeinsam konnte eine weitere Ausbreitung des Brandes auf das Feld verhindert werden. Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Scheuen, drei Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Hustedt, die Polizei Celle sowie ein Gerätewagen Logistik der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache.

Florian Persuhn
Fotos: Feuerwehr Celle (F. Persuhn)

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: