Anzeige

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt?

FLOTWEDEL. Mit Beginn der Sommerferien bietet die Samtgemeinde Flotwedel im Strandfreibad (Freizeit- und Erholungsanlage Langlinger Schleuse) neben den Flächen für Gruppenzeltlager auch Übernachtungsmöglichkeiten an!

von links: Herr Berkhan, Herr Schepelmann, Herr Angermann, Herr Witte, Herr Pohndorf

Mit Mitteln aus der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendung zur integrierten ländlichen Entwicklung (ZILE), hat die Samtgemeinde 5 „Schlaffässer“ errichtet. In diesem Zuge wurden auch die sanitären Anlagen im Strandfreibad grundlegend nach fast 50 Jahren erneuert. Die Anlage erstrahlt sozusagen in ganz neuem Glanz. Insgesamt belaufen sich die Kosten des Projekts auf ca.150.000 €. Der Zuschuss über die ZILE-Richtlinie beträgt laut Zuwendungsbescheid hierfür ca. 111.000 €.

Mit dem Landgasthof Allerparadies hat die Samtgemeinde einen Partner gefunden, mit dem den Gästen ein Rundum-sorglos-Paket geboten wird. Die fünf Fässer, benannt nach unseren Mitgliedsgemeinden Bröckel, Eicklingen, Langlingen, Wienhausen und der Samtgemeinde Flotwedel, bieten einen Schlafplatz von 200 x 200 cm, nebst kleinem Vorraum. Ein integrierter Vorraum mit Sitzbänken gewährt die Möglichkeit zum Speisen, geselligen Beisammensein bei dem ein oder anderen Brettspiel, aber nicht nur das. Die Sitzbänke können zu Betten umgewandelt werden, sodass bis zu 4 Personen in einem Fass Schlafplätze finden.

Von einer einfachen Übernachtung bis hin zu einem Komfortangebot mit Wäschepaket und/oder Halbpension im direkt benachbarten Landgasthof Allerparadies ist für jeden Urlauber etwas dabei.

Wenn Sie sich gerne selber einen Eindruck von den Schlaffässern verschaffen möchten, besuchen Sie gerne unser Strandfreibad oder buchen Sie doch einfach mal ein Schlaffass, um eine unvergessliche Nacht an der Aller zu erleben!

Nähere Informationen zu Leistungen und Preisen sowie ein paar tolle Impressionen finden Sie unter

https://www.allerparadies.de/wohnfaesser-m-freibad.html

PR
Foto: Trumtrar-Timm





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige