Anzeige

Tag: 12. Juli 2020

  • Startseite
  • „Mit Abstand“ 25 neue Schießsportleiter im KSV Celle

„Mit Abstand“ 25 neue Schießsportleiter im KSV Celle

Landkreis CELLE. Der Kreisschützenverband Celle freut sich über 25 neue Schießsportleiter in seinen Reihen. Am 11. Juli legten die Teilnehmer des diesjährigen Schießsportleiterlehrganges die Prüfung unter der Aufsicht ihres Ausbilders…

Schwerer Verkehrsunfall unter dem Einfluß alkoholischer Getränke

HAMBÜHREN. Dass sich vorheriger Alkoholgenuss mit dem Führen eines PKW auch tatsächlich nicht in Einklang bringen lässt, wurde einem 27-Jährigen aus Wietze in der Nacht zum Sonntag, den 12.07.2020 schmerzlichst…

GRÜNE im Kreistag: Kommt ein bundesweites Verbot bleifreier Munition?

Landkreis CELLE. Eine Senkung der Jagdsteuer brachten die GRÜNEN vor über einem Jahr in die Diskussion ein, sofern sich die Jägerinnen und Jäger dazu bereits erklären auf bleifreie Munition umzusteigen.…

Farbschmiereien in den Ortsteilen Neuenhäusen und Westercelle

CELLE. Am Samstag, dem 11.07.20, wurden im Bereich Mondhagen, Kalneiweg, Nadelberg, Wilhelm-Heinichen-Ring, Hannoversche Heerstr. und Landstallmeisterring Farbschmierereien mit antifaschistischem Hintergrund an Garagentoren, Straßenschildern, Mülleimern und Stromkästen festgestellt. Die Polizei bittet…

VdK Celle-Altstadt unterstützt Ferienpassaktion des Stadtteilmanagments Celle-Nord

ALTSTADT. Auch in diesem Jahr wollten die Mitglieder des Ortsverbandes Celle-Altstadt die Ferienpassaktion des Stadtteilmanagment Celle-Nord unterstützen. Daher überraschten die Vorsitzende Rosemarie Clasen und Vorstandsmitglied Gerhard Skradde die Stadtteilmanager Bernadette…

Absage Seminar Sommer-Obstbaumschnitt

CELLE. Der für Samstag, 18.Juli geplante Sommer-Obstbaumschnitt wird von der Celler BUND-Kreisgruppe abgesagt.   Der kooperierende Verband Wohneigentum hat durch Ingo Rodemann wegen der Corona-Problematik sämtliche Obstbaum-Gruppenaktivitäten abgesagt – dem schließt…

Neue Jazz Initiative Celle mit „Jazz auf’m Land“ und dem Uli Wißmann Trio auf dem Hof Peters in Scharnhorst

SCHARNHORST. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Jazz auf’m Land“, das durch freundliche Unterstützung der Volksbank Südheide-Isenhagener Land-Altmark und des Genossenschaftsverbandes der Regionen durch die Neue Jazz Initiative Celle realisiert werden kann,…

LIST zeigt „Down to Earth – Hüter der Erde“

CELLE. Die Initiative „Land in Sicht -Transition (LIST)“ zeigt am kommenden Donnerstag, den 16. Juli, um 19 Uhr im Bunten Haus den Film „Down To Earth – Hüter der Erde.…

WALPURGISNACHT-SCHNITZELJAGD 2020

CELLE. Vor wenigen Wochen war die Walpurgisnacht. In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai kamen sogenannte „Hexen“ zusammen, um die Fruchtbarkeit & die Ankunft des Frühlings zu…

Noch keine Ausbildung klargemacht? Die Arbeitsagentur im YouTube-Chat

CELLE. Die Agentur für Arbeit Celle unterstützt auch jetzt Jugendliche bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, denn es ist noch nicht zu spät. Schulabgänger können noch einen Ausbildungsbetrieb finden, auch…

Sommerurlaub in Corona-Zeiten – Vor Buchung oder Anreise regelmäßig informieren

NIEDERSACHSEN. In Niedersachsen starten demnächst die Sommerferien. Doch angesichts der Corona-Pandemie herrscht bei vielen Menschen große Verunsicherung. Noch immer ist mit vielen Einschränkungen zu rechnen. Was bedeutet das für den…

Musik und Wort zur Marktzeit – Stadtkirche Celle: „Schattierungen der Freude“

CELLE. Die Werke für Tasteninstrumente, die Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) selbst als besonders bedeutend erachtete, veröffentlichte er in den vier Teilen der sogenannten „Klavierübung“. Der dritte Teil („Orgelmesse“)…

Tourismusbranche von Corona schwer getroffen – fast zwei Drittel rechnen mit einem Personalabbau, insbesondere Reisebüros und -veranstalter

LÜNEBURG. Die Corona-Pandemie hat auch für die Tourismusbranche im Bezirk der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) schwerwiegende Auswirkungen: Der Konjunkturklimaindex ist seit der letzten Saisonumfrage im Herbst von 142 Punkten…

„Wir brauchen bei den Schweinen schnell Lösungen!“ – Landvolkpräsident Schulte to Brinke sieht Branche in Gefahr: „Schlachthöfe öffnen“

NIEDERSACHSEN. „Unsere Schweinehalter und -mäster haben auf gut deutsch gesagt die Schnauze voll. Die Schlachthofproblematik gekoppelt mit den erhöhten Tierschutzanforderungen bringen das Fass zum Überlaufen“, zeigt Landvolkpräsident Albert Schulte to…