Anzeige

Tag: 16. Juli 2020

  • Startseite
  • Einvernehmliche Trennung: Kay Hoffmann verlässt Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg

Einvernehmliche Trennung: Kay Hoffmann verlässt Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg

CELLE/GIFHORN/WOLFSBURG. Der Verwaltungsrat der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg und Vorstandsmitglied Kay Hoffmann sind gemeinsam darin übereingekommen, die Zusammenarbeit zu beenden. Diese Entscheidung zur Trennung erfolgte einvernehmlich. Den entsprechenden Beschluss hat der Verwaltungsrat…

Verkehrsunfall – nicht ansprechbare Person *** aktualisiert

HAMBÜHREN. Gegen kurz nach 10 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L310 Allerhop Hambühren. Ein PKW ist mit einem LKW kollidiert. Dabei wurden 2 Personen verletzt, eine Person war…

Always look on the bright side of life!

CELLE. Trotz aller Widrigkeiten und Verzichte auf liebgewonnene Celler Abi-Traditionen feierten am Freitag 33 AbiturientInnen der BBS2 mit einem Teil ihrer Familie und ihren Lehrkräften ihre wohlverdiente Entlassungsfeier. Obwohl auch…

Ist Naturschutz bei der Kalihalde Wathlingen irrelevant?

WATHLINGEN. Mit großer Bestürzung hat die Fraktionsvorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion, Jutta Krumbach, Kenntnis erhalten vom Umgang mit der Natur im Bereich der Kali-Halde. Die Anlieferung und Lagerung von Ton auf dem…

Dank für 17 Jahre Feuerwehr-Ehrenamt

HAMBÜHREN. Mit einer kleinen Präsentübergabe bedankte sich die Feuerwehr gestern beim Hambührener Klaus Wersch für sein langjähriges Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr. Klaus Wersch, der mit 65 Jahren nun aus…

„Pfandtastische“ Spende für die Stadt Bergen – Pfandbon-Spenden werden erneut ans Familien- und Seniorenservicebüro gespendet

BERGEN. Dank der Spendenbereitschaft vieler Kunden des E-Centers in Bergen, kam das Familien- und Seniorenservicebüro (FSSB) der Stadt Bergen im letzten Jahr in den Genuss der Pfandbon-Spende in Höhe von…

Polizei sucht Zeugen nach körperlicher Auseinandersetzung auf Parkplatz E-Center

BERGEN. Die Polizei Bergen ermittelt in einem mysteriösen Fall von Körperverletzung, bei dem drei Beteiligte unbekannt sind. Am Mittwoch letzter Woche (08.07.2020) soll es in der Mittagszeit, zwischen 12.20 und…

Jugendpflege startet Wietze-Rallye

WIETZE. Wer in den Sommerferien Lust auf spannende Ausflüge mit dem Fahrrad hat, kann ab jetzt an der Wietze-Rallye teilnehmen. Die Rallye führt einmal quer durch Wietze zu insgesamt 16…

Stadtteilrallye in Blumlage/Altstadt – Aufgaben lösen und gewinnen

BLUMLAGE. In der Zeit vom 8. bis 29. Juli findet die Stadtteilrallye des Stadtteilmanagements der Alten Molkerei in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Schutz Celle Blumlage/Altstadt statt. Wer die angegebenen Läden…

Mit dem Rollstuhl an den Tisch im Sinnes- und Bewegungsgarten Nienhagen – dank einer großzügigen Spende

NIENHAGEN. Dank der Spende der Familie Woy wurde in den vergangenen Tagen eine Sitzgruppe mit einem unterfahrbaren Tisch von Mitgliedern und Helfern des Fördervereins Sinnes- und Bewegungsgarten Nienhagen aufgestellt. So…

Mögliche Verkehrsbehinderungen durch Kundgebung

CELLE. Für Freitag, 17. Juli, ist ab 10.00 Uhr eine Kundgebung geplant, die sich nach dem Auftakt am Neuen Rathaus von Celle aus nach Burgdorf bewegt. Daher kann es entlang…

BUND lädt zur Mahnwache: Bäume im Triftweg sollen nicht für Feuerwache weichen

WESTERCELLE. Die Baumschutz-AG der BUND-KG-Celle lädt zu einer MAHNWACHE am Samstag, 18.7.2020 von 14.00 bis 15.00 Uhr in Westercelle: Hannoversche Straße / Ecke Triftweg (unter Einhaltung der Corona-Vorschriften) ein. Auf…

Einbrecher lassen Playstation mitgehen

CELLE. In der Nacht zu Mittwoch (15.07.2020) verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Doppelhaushälfte in der Carstensstraße. Vermutlich gelangten sie über ein geöffnetes Badezimmerfenster ins Haus. Aus einem Kinderzimmer…

Jede Stimme zählt: Parents for Future informiert über Volksbegehren

CELLE. Nach der langen Corona-Pause suchte  die Gruppe Parents for Future wieder das direkte Gespräch mit Menschen und informierte mit einem Stand in der Innenstadt über das Volksbegehren zur Artenvielfalt.…

AfD-Stadtratsfraktion will Klarheit bei Mittelverwendung privater Wohlfahrtsorganisationen schaffen

CELLE. Öffentlich bekannt gewordene Vermögensdelikte privater Wohlfahrtsverbände, wie des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) und der Arbeiterwohlfahrt (AWO), aus Bayern, Frankfurt/a.M., Mecklenburg-Vorpommern und Hannover haben die AfD-Fraktion im Celler Stadtrat veranlasst, die Stadtverwaltung…