Entlaufener Hund sucht Eigentümer

HEESE. Kurz vor Mitternacht wurde ein einsamer Hund durch aufmerksame Bürger in der Fuhrberger Straße angetroffen. Der Hund ließ sich zunächst nicht einfangen und wurde letzlich mit der hinzugerufenen Streife in der Denickestraße aufgegriffen. Leider konnte der Halter mittels Chip nicht ermittelt werden.

Der Hund befindet sich momentan in polizeilicher Obhut in der Jägerstraße 1 in Celle und wartet darauf von seinem Herrchen abgeholt zu werden. Hinweise zu dem Halter des Hundes bitte an die Polizei Celle (05141-2770).

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: