Kurmeier nicht mehr Pastor der Kreuzkirche

Kurmeier nicht mehr Pastor der Kreuzkirche

26. August 2020 Aus Von Celler Presse

NEUENHÄUSEN. Nach 18 Jahren in der Kreuzkirchengemeinde endet die Amtszeit von Pastor Michael Kurmeier. Am Samstag, 29. August, wird er um 18.00 Uhr in einem Gottesdienst auf dem Landgestüt durch Superintendentin Dr. Andrea Burgk-Lempart von seinem Amt „entpflichtet“.

Die Kreuzkirchengemeinde lädt herzlich ein, beim Gottesdienst unter freiem Himmel mit der Band um Ingo Rosenthal dabei zu sein.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige