Austausch über den Arbeitsmarkt im Landkreis Celle

CELLE. Am 08.09.2020 trafen sich Sven Rodewald, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Celle, und der Landtagsabgeordnete Thomas Adasch zu einem Austausch über die aktuelle Entwicklung des örtlichen Arbeitsmarktes unter dem Einfluss der Corona-Krise. Dabei wurde die Situation auf dem Ausbildungsmarkt ebenso wie der fehlende Abiturjahrgang 2020 und die Herausforderungen der Schülerinnen und Schüler beim Einstieg in die duale Ausbildung thematisiert.

Weitere Themen waren die Ausbildungsprämien von Bund und Land Niedersachsen, die die Zugänge zu guter Ausbildung sicherstellen sollen und das Angebot der lebenslangen Berufsberatung vor dem Erwerbsleben. Rodewald verschaffte Adasch während des Gespräches einen Überblick über die landkreisweite Entwicklung. Im Gegenzug informierte der Landtagsabgeordnete den Geschäftsführer der Celler Arbeitsagentur über die aktuellen Themen des niedersächsischen Landtags und die Entwicklungen im Landkreis Celle und lobte ausdrücklich die Arbeit der Mitarbeitenden der Agentur für Arbeit in der Corona-Krise.

PR
Foto: Agentur für Arbeit Celle, Benjamin Bauch

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie an der deutlichen lila-farbenen Kategorie mit dem weißen Stern.



Anzeige


Anzeige
%d Bloggern gefällt das: