Anzeige

Rauchentwicklung aus Papierpresse in Altencelle

Jan 19, 2021 ,

ALTENCELLE. Am Montagabend um 19:36 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Altencelle zu einem Lebensmitteldiscounter im Stadtteil Altencelle alarmiert. Hier war ein Akku in eine Papierpresse geraten. In Folge kam es zu einer Rauchentwicklung und Brandgeruch im Bereich der Presse und des angeschlossenen Papiercontainers, in den das gepresste Material transportiert wird.

Mit der Seilwinde des Rüstwagens wird der Container gezogen. Foto: Feuerwehr Celle

Vor Ort konnte durch die Einsatzkräfte weiterhin Brandgeruch und eine Wärmeentwicklung festgestellt werden. Eine eingehende Kontrolle des Papiercontainers war jedoch nicht möglich, da dieser vollkommen geschlossen und mit der Papierpresse verbunden war. Durch die Einsatzkräfte wurde zunächst die Verbindung des Containers zur Presse gelöst. Im Anschluss wurde der Container mit der Seilwinde eines Rüstwagens von der Papierpresse und dem Gebäude weggezogen. Dann konnte der Papiercontainer im Bereich des Anschlusses an die Presse kontrolliert werden. Ein weiterer Einsatz war nicht erforderlich.

Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Altencelle mit zwei Fahrzeugen, der Rüstwagen der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache und die Polizei.

Florian Persuhn





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige