Social-Media-Hacks für Selbstständige

Social-Media-Hacks für Selbstständige

21. Februar 2021 Aus Von Celler Presse

LÜNEBURG. Beim Netzwerk für Selbstständige der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) geht es am Donnerstag, 25. Februar, 10 bis 11.15 Uhr, um „Tipps, um Dienstleistungen online einfach darzustellen und soziale Netzwerke sinnvoll zu nutzen“. Bei der digitalen Veranstaltung über Zoom wird die Online-Expertin Clara Moring vom „Content House – Hauptsache hübsch“ erklären, worauf zu achten ist, um Kunden und Gäste digital anzusprechen und selbst online sichtbar zu bleiben. Die Teilnahme ist kostenfrei nach vorheriger Anmeldung unter ihklw.de/netzwerk-selbststaendige-feb21 möglich.

Als Stylistin und Autorin kreiert Clara Moring täglich Content für Wohnmagazine, Firmen, Bücher oder ihren Blog. Seit mehr als zwölf Jahren erstellt sie Inhalte für Unternehmensblogs, Magazine, Social-Media-Kanäle und Webseiten. Zusätzlich berät sie Agenturen und Unternehmen zu den Themen Social-Media-Kommunikation, Influencer- und Blogger-Relations. Im Anschluss an ihren Impuls beim IHKLW-Netzwerk für Selbstständige können die Teilnehmenden einzelne Fragen diskutieren und Erfahrungen austauschen.

Fragen zum Netzwerk beantwortet Anica Gebel, IHKLW-Beraterin Unternehmensnetzwerke, Tel. 04131 742-147, anica.gebel@ihklw.de. Weitere Informationen zum Netzwerk für Selbstständige und weiteren IHKLW-Netzwerken finden Sie unter ihk-lueneburg.de/netzwerke

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige