Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Autofahrer verletzt 16-jährigen Radfahrer und flüchtet vom Unfallort

WATHLINGEN. Heute Morgen (Mittwoch, 24.02.2021) gegen 06.15 Uhr, wurde ein 16 Jahre alter Radfahrer von einem Auto erfasst. Der Junge war auf dem linksseitigen Radweg an der Eicklinger Straße in Richtung Wathlingen unterwegs, als aus dem Triftweg plötzlich ein Auto kam und den Radfahrer anfuhr. Der Junge stürzte auf die Straße und kam zum Glück mit leichteren Blessuren davon.

Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt in Richtung Eicklingen oder Wathlingen fort, ohne sich um den verletzten Jugendlichen zu kümmern. Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Kombi gehandelt haben. Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Flüchtigen nimmt die Polizei in Lachendorf entgegen unter 05145/284210.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: