Anzeige

Trunkenheitsfahrt zwischen Celle und Winsen/Aller

CELLE. Am Samstag, 06. März 2021, gegen 04:40 Uhr, wurde im Rahmen des Streifendienstes ein PKW Seat Leon im Bereich der Alten Celler Heerstraße in 29308 Winsen/Aller durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Celle kontrolliert. Bei dem 32-jährigen Fahrzeugführer aus Winsen/Aller wurde bei der darauffolgenden Fahrzeugführerkontrolle festgestellt, dass dieser deutlich Atemalkoholgeruch in der Atemluft vorweist.

Ein durch den Beschuldigten freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,3 Promille. Gegen den 32-jährigen Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt. Weiterhin wurde ihm das Führen von führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen im öffentlichen Verkehrsraum bis auf weiteres untersagt. Die Fahrerlaubnis des Beschuldigten wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige