Anzeige

Malteserjugend bastelt Osterüberraschung für die Polizei

CELLE. Mit selbst gebastelten Osterhäschen überraschte heute die Jugendgruppe der Maltester Hilfsdienst e.V. die Polizisten in der Jägerstraße. Als Vertretung der Malteserjugend übergab die 10-jährige Leni aus Celle zusammen mit der Leiterin der Jugendarbeit, Yasmin Robinson, über 300 Osterhäschen mit süßen Überraschungen an die Polizei.

Stellvertretend für alle Polizisten nahm Polizeikommissarin Danielle Devous die liebevoll gestalteten Hasen entgegen. Diese Geste erfreut uns sehr, wir sagen ein ganz dickes „DANKE“ und wünschen der Malteser Jugend frohe Ostern.

ots






Anzeige


Anzeige