Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Beckedorf – Ernst Lückert für 60-järige Mitgliedschaft geehrt

Zur Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Beckedorf, welche am 16.02.2024 am Feuerwehrhaus stattfand, begrüßte Ortsbrandmeister Sven Meyer, neben den Mitgliedern der Einsatz-und Altersabteilung auch einige fördernde Mitglieder. Besonders begrüßte er den Gemeindebrandmeister Henning Sander, die Bürgermeisterin Katharina Ebeling, den Ortsbürgermeister Henrik Lange und den Ehrenortsbrandmeister Hans-Georg Meyer.

In seinem Jahresbericht ging Meyer unter anderem auf die 27 Einsätze im Jahr 2023 ein. Besonders zu erwähnen waren hier die Hochwassereinsätze in den Gemeinden Flotwedel, Wathlingen und Hambühren. Alleine hier wurden 305 Einsatzstunden geleistet. Insgesamt wurden von den 53 Mitgliedern der Einsatzabteilung rund 2610 Dienst-, Übungs- und Einsatzstunden geleistet. Die Feuerwehr Beckedorf hat zurzeit 134 fördernde Mitglieder und 13 Kameraden in der Altersabteilung. Im Anschluss an seine Ausführungen bedankte sich Meyer mit einem kleinen Präsent bei den langjährigen Festausschussmitgliedern Frank Hinrichrs und Hartmut Grünhagen sowie beim langjährigen Getränkewart Ralf Behrens für ihre geleistete Arbeit. Johann Kalbe und Annika Sander wurden durch den Ortsbrandmeister zum Oberfeuerwehrmann bzw. Oberfeuerwehrfrau befördert. Sicherheitsbeauftragter Tobias Rodehorst wurde zum 1. Hauptfeuerwehrmann befördert.

Es folgten Kurzberichte der drei Gruppenführer, des Sicherheitsbeauftragten sowie der Bericht des Kassenwarts.

Jugendwart Eicke Behrens gab einen kurzen Überblick über die Veranstaltungen und Dienste, welche die 16 Jugendlichen im vergangenen Jahr zu verzeichnen hatten. Zum Schluss bedankte er sich bei seinem Team und der aktiven Wehr für die tolle Unterstützung.

Bürgermeisterin Katharina Ebeling richtete herzliche Grüße von Rat und Verwaltung aus und zeigte sich äußerst erfreut über die tolle Zusammengehörigkeit in Beckedorf. Sie ging in ihrem Grußwort auf einige aktuelle Themen der Gemeinde Südheide ein. Der Haushalt konnte auch ich diesem Jahr wieder genehmigt werden. 500.000 Euro sind u.a. für ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug der FF Beckedorf eingestellt. Wir sind gut aufgestellt und auch in 2024 wird wieder sehr viel Geld in die Feuerwehr investiert, so die Bürgermeisterin weiter. Ebenfalls gab sie bekannt, dass es ein Treffen aller Hauptverwaltungsbeamten mit dem neuen Kreiswaldbrandbeauftragten gab. Gerade für die Gemeinde Südheide, mit ihren riesigen Waldflächen, ein wichtiges Thema, so Ebeling. Zum Abschluss sprach sie der Wehr alles Gute für 2024 aus.

Gemeindebrandmeister Henning Sander ging auf das gesamte Einsatzgeschehen und den Mitgliederbestand der Gemeindefeuerwehr Südheide ein. 120 Einsätze mussten 2023 von den 319 aktiven Kameraden und Kameradinnen abgearbeitet werden. Glücklicherweise gab es im trockenen Sommer nur wenig Wald- und Flächenbrände. Zum Ende des Jahres waren die Hochwassereinsätze, obwohl unsere Gemeinde im Vergleich nur sehr wenig betroffen war, das beherrschende Thema. Bei Einsätzen der Gemeinden Flotwedel, Hambühren, Wathlingen und in der Stadt Celle sind von den Einsatzkräften der Gemeindefeuerwehr im Zeitraum vom 27. bis 31.12. rund 1593 Stunden geleistet worden, so Sander. Zum Schluss seines ausführlichen Jahresberichts und einem Ausblick auf das Jahr 2024, bedankte sich der Gemeindebrandmeister bei allen Kameraden für die professionelle Mitarbeit und wünschte für 2024 alles Gute und eine immer gesunde Heimkehr von allen Einsätzen – und Übungsdiensten.

Eine besondere Ehrung wurde an diesem Abend dem Hauptfeuermann Ernst Lückert zuteil. Er wurde durch den Gemeindebrandmeister mit dem Abzeichen des LFV Niedersachsen für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Nach einem kleinen Ausblick auf  2024 lud Meyer alle Anwesenden zu einem kleinen Imbiss ein.

Daniel Schulz
Foto: Daniel Schulz

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige