Anzeige

Bienen

  • Startseite
  • Kurse zum Thema Biene und Honig bei FABI

Kurse zum Thema Biene und Honig bei FABI

CELLE. Die Evangelische Familien-Bildungsstätte bietet zwei Kurse zum Thema Bienen und der damit zusammenhängenden Honiggewinnung an. Anmeldungen über die Homepage www.fabi-celle.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 05141-9090365 Zu Hause…

Bienenfreundliche Bäume im Örtzetal und eine heimelige Tourist- Info für die Südheide

MUNSTER.  Zum ersten Mal in diesem Jahr kam die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Kulturraum Oberes Örtzetal in Präsenz zusammen. Da gab es natürlich viel zu erzählen: vor und nach…

Der Tag der Biene wird auf den 3. Juli 2021 verschoben

WATHLINGEN. Am 20. Mai ist der Internationale Tag der Biene. Auf der Naturkontaktstation in Wathlingen sollte daran angelehnt am 22. Mai ein Informationstag zur (Honig-)Biene und ihren wilden Schwestern stattfinden.…

Imkern ist kein Trend sondern ein traditioneller Ausbildungsberuf

DEUTSCHLAND. Bienenhaltung ist zum Trend geworden, was nicht zuletzt durch die immer häufiger in Discountern, Fernsehen oder über Social Media angebotenen „alternativen“ Bienenbeuten, -kisten, -stämme, -boxen oder ähnliches zu beobachten…

Kleine Tiere – große Wirkung!

Landkreis CELLE. Unter dem Motto „Danke, allen Bienen und Insekten!“ das laufende Volksbegehren Artenvielfalt.Jetzt! wird in den kommenden Tagen verstärkt auf Wochenmärkten, vor Bäckereien und Lebensmittelläden darauf hinweisen, wie lebenswichtig…

Sperrbezirk wegen amerikanischer Faulbrut erlassen – Landkreis untersucht alle dortigen Bienenvölker

Landkreis CELLE. In der Gemeinde Lachendorf im Ortsteil Gockenholz ist am 5. Mai der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut amtlich festgestellt worden. Der Landkreis Celle hat in seiner Eigenschaft als Veterinärbehörde…

Farbenprächtige Obstblüte: Fleißige Bestäuber emsig unterwegs – Insekten sind unersetzlich für Erntemenge und -qualität

NIEDERSACHSEN. Ein überdurchschnittlich warmer Winter liegt hinter uns. Anfang März hatte die Vegetation einen Vorsprung von etwa drei Wochen. Ab dem 20. März folgten kalte Nächte, in denen die Obstbauern…

Die fleißigen Bienen im Fokus

CELLE. Am Wochenende trafen sich Imker und Bienenfreunde in der Celler Congress Union. Der Deutsche Berufs und Erwerbs Imker Bund e.V. (DBIB) hatte Mitglieder und Interessierte zu Vorträgen, Workshops und…

Tag der offenen Tür im Institut für Bienenkunde in Celle – Das Leben der Bienen begreifen

CELLE. Am Sonntag öffnete das Institut für Bienenkunde Celle des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) erneut seine Tore, um allen Interessierten die Arbeit des in Niedersachsen einzigartigen Institutes…

NAJUs bei den flotten Bienen

HERMANNSBURG/FAßBERG. Am letzten Wochenende hatten die NAJUs des NABU Hermannsburg-Faßberg Gelegenheit die Bienen der Schulimkerei des Christian-Gymnasiums kennen zu lernen. Das Wetter war fantastisch und die Bienen sehr aktiv, was…

Praxisgerechte Nisthilfen aus Hartholz für Wildbienen und Co. – NABU gibt Tipps, wie Sie die häufigsten Fehler vermeiden

Landkreis CELLE. Wohnraum ist auch in der Natur knapp. In einer natürlichen Umgebung finden Wildbienen in totem Holz ausreichend Wohnraum und einen sicheren Platz für den Nachwuchs. Der Mensch hat…

Bienen nicht mit Honig füttern! Bakterium könnte Larven infizieren – Lieber Blühpflanzen ansäen

NIEDERSACHSEN. Laien sollten Bienen nicht mit Honig füttern – darauf macht das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) aufmerksam. In letzter Zeit wurden dem ML häufiger Fälle gemeldet,…