Anzeige

Joachim Ehlers

  • Startseite
  • CDU-UB fordert die Verdoppelung der Sport-Förderung des Landkreises

CDU-UB fordert die Verdoppelung der Sport-Förderung des Landkreises

Landkreis CELLE. Die CDU-UB-Gruppe im Kreistag hat beantragt, die Haushaltsmittel für die Sportförderung auf 250.000 € jährlich zu verdoppeln. „Außerdem soll eine Benachteiligung neuer innovativer Projekte dadurch verhindert werden, dass…

Die Stadt Celle will weitere Freizeitsportflächen im Stadtgebiet schaffen

CELLE. Bei dem vorhaben der Stadt weitere Freizeitflächen zu schaffen sollen die Ortsräte eingebunden werden, denn hier wisse man, wo es geeignete Flächen gebe, wie Oberbürgermeister Jörg Nigge in einem…

CDU fordert Ausbau von Fahrradrouten

CELLE. Der Ausbau von Fahrradrouten zur besseren Anbindung der Ortsteile an die Innenstadt, wie von der Verwaltung jetzt vorgeschlagen, ist ein unverzichtbares Element einer modernen Fahrradinfrastruktur. Damit wird eine wesentliche…

Flutlichtanlage „Walter-Bismarck-Stadion“

CELLE. „Es ist sehr zu begrüßen, dass die Verwaltung der Stadt Celle kurzfristig die Möglichkeit zur Generierung von Fördermitteln genutzt hat, um die defekte Flutlichtanlage des Walter Bismarck Stadions wieder…

CDU fordert Verbesserungen für den Radverkehr in Neuenhäusen

NEUENHÄUSEN. Als Ergebnis eines Gesprächs mit Experten des ADFC, des größten Interessenverbandes für Radfahrer, will die CDU Fraktion im Ortsrat Neuenhäusen Verbesserungen der Fahrradinfrastruktur in Neuenhäusen erreichen. In einem aktuellen…

CDU im Gespräch mit dem ADFC über Möglichkeiten zur Verbesserung der Fahrradinfrastruktur in Celle

CELLE. Auf Initiative des CDU Stadtverbandsvorsitzenden und Vorsitzenden der CDU Ratsfraktion, Alexander Wille, trafen sich Mitglieder des Stadtverbandsvorstandes und der Ratsfraktion mit Vorstandsmitgliedern des ADFC Celle zu einer informativen Fahrradtour.…

CDU lässt die Einrichtung von Fahrradzonen in Celle prüfen

CELLE. Die jüngste StVO Novelle enthält zahlreiche Regelungen zur Stärkung des Radverkehrs. Unter anderem wird den Kommunen jetzt auch ermöglicht, Fahrradzonen einzurichten. Die CDU Fraktion im Rat der Stadt Celle…

Quartier Bullenberg / Julius-von-der-Wall-Straße ist neuer verkehrsberuhigter Bereich

NEUENHÄUSEN. In dem Quartier Bullenberg und Julius-van-der-Wall-Straße befinden sich viele Kindergärten und Schulen sowie kinderärztliche Praxen. Zusätzlich wird die Gegend stark von Radfahrern und Fußgängern frequentiert. In kurzer Folge wechselten…

CDU-Fraktion: „Förderung des Fußverkehrs verstärken“

CELLE. Die CDU Ratsfraktion fordert in einem aktuellen Antrag eine Strategie zur Förderung des Fußgängerverkehrs. „Der Fußverkehr wird als eigenständige Verkehrsart kaum wahrgenommen, dabei ist das zu Fuß gehen mit…

Klima: CDU stellt Antrag zur Kommunalrichtlinie

CELLE. Es gibt zahlreiche Fördermöglichkeiten für Klimaschutzmaßnahmen mit unterschiedlichen Ausrichtungen und Adressaten. In Anbetracht des strategischen Ziels der Stadt Celle, bis 2030 den CO2 Ausstoß um 55% im Vergleich zu…

CDU für Beitritt zur Arbeitsgemeinschaft FahrRadfreundliche Kommunen

WATHLINGEN. Anders als die Kreisverwaltung begrüßt die CDU-Kreistagsfraktion ausdrücklich den Beitritt zur „Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen“. Der Jahresbeitrag der Beitrittskommunen von 3.000€ sei einerseits zu verkraften, andererseits nach unserer Auffassung gut…

CDU-Fraktion: „Um Klimaschutzziele zu erreichen, bedarf es konkreter Maßnahmen“

CELLE. „Ohne wirksames Handeln in den Kommunen werden die nationalen Klimaschutzziele nicht umzusetzen sein. Es genügt aber nicht, den Klimanotstand festzustellen, sondern es bedarf konkreter Maßnahmen, um die Klimaschutzziele zu…

CDU-Fraktion: „Analyse der Hallenkapazitäten erforderlich, wenn Nordwall-Halle wegfällt“

CELLE. Ein wesentliches kommunalpolitisches Ziel der CDU Ratsfraktion ist, Celle mit einer guten und den Bedürfnissen angepassten Sportstätteninfrastruktur auszustatten, betont der sportpolitische Sprecher der CDU Fraktion Joachim Ehlers, der zugleich…

In Celle gibt es jetzt einen 24-Stunden-Bücherschrank

CELLE. „Schatz, ich fahr mal zum Bücherschrank und hol uns was zum Lesen.“ Möglich wär’ das schon, und das zu jeder Tageszeit. Für den in der Bahnhofstraße am Fußgängerüberweg aufgestellten…