Fahrerin stirbt bei Verkehrsunfall – Gesundheitliche Gründe dürften Unfallursache gewesen sein

Fahrerin stirbt bei Verkehrsunfall – Gesundheitliche Gründe dürften Unfallursache gewesen sein

14. Juli 2020 Aus Von Celler Presse

SÜDHEIDE. Gestern Abend befuhr eine 71 Jahre alte Frau aus Hermannsburg mit ihrem PKW die Kreisstraße 81 von Misselhorn in Richtung Hermannsburg. Hier kam sie mit ihrem Nissan leicht nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit geringer Geschwindigkeit mit einem Straßenbaum. Die Fahrzeugführerin, die sich allein in ihrem Wagen unterwegs war, verstarb vor Ort. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen dürfte ein plötzlicher Krankheitsfall ursächlich für den Unfall gewesen sein.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige