Vollsperrung eines Teilabschnitts der L383 zwischen Großburgwedel und Schillerslage (Region Hannover) vom 22.8.-30.8.2020

Vollsperrung eines Teilabschnitts der L383 zwischen Großburgwedel und Schillerslage (Region Hannover) vom 22.8.-30.8.2020

14. August 2020 Aus Von Celler Presse

HANNOVER/CELLE. Im Auftrag der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, regionaler Geschäftsbereich Hannover, werden derzeit Vermessungsarbeiten für die anschließende Planung eines Radweges entlang der Landesstraße 383 zwischen Großburgwedel und Schillerslage durchgeführt.

Aufgrund der hohen Verkehrsbelastung und des schmalen Fahrbahnquerschnitts ist es für einen Teil der Arbeiten erforderlich, die Fahrbahn zwischen dem Kreisverkehrsplatz mit der K116 westlich Oldhorst und Schillerslage zu sperren, damit sich das Vermessungspersonal ungefährdet
im Straßenraum bewegen kann. Diese Vollsperrung erstreckt sich über den Zeitraum Samstag, 22.08.2020 bis Sonntag, 30.08.2020. Schul- und Linienbusse sowie Einsatzfahrzeuge werden diesen Streckenabschnitt passieren dürfen. Anlieger erreichen die Ortschaft Oldhorst in diesem Zeitraum lediglich von Großburgwedel aus kommend.

Die Umleitungsstrecke wird über Schillerslage – K120 (Oldhorster Moor) – Kirchhorst – Neuwarmbüchen zum Kreisverkehr westlich Oldhorst und gegenläufig geführt und in der Örtlichkeit entsprechend ausgeschildert.

Witterungsbedingt kann es zu zeitlichen Verschiebungen kommen. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und empfiehlt, den betroffenen Bereich weiträumig zu umfahren.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige