Anzeige

Müllfahrer unter Alkoholeinfluss

Aug 17, 2020 ,

SCHEUEN. Nach einem zuvor eingegangenen Hinweis auf eine mögliche Alkoholfahrt, hielten Polizeibeamte am Montagvormittag den Lkw eines Entsorgungsunternehmens in der Straße „Birkhorst“ im Ortsteil Scheuen an.

Schnell bestätigte sich der Verdacht, denn dem 54 Jahre alten Fahrer gelang es nur unter Schwierigkeiten, aus seinem Lkw auszusteigen. Ein noch vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Bei ihm wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Darüber hinaus wurde dem 54-Jährigen das Führen von Kraftfahrzeugen untersagt.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige