Die Linke/BSG: Aufnahmebereitschaft signalisieren – Behiye Uca: „Die Stadt soll minderjährige Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen“

Die Linke/BSG: Aufnahmebereitschaft signalisieren – Behiye Uca: „Die Stadt soll minderjährige Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen“

24. September 2020 Aus Von Celler Presse

CELLE. Die Ratsfraktion Die Linke/BSG will, dass die Stadt gegenüber Bund und Land die Aufnahmebereitschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus griechischen Lagern signalisiert. Behiye Uca (Die Linke): „In der Stadt Celle sind in den vergangenen Jahren Hilfestrukturen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufgebaut worden, die aktuell nicht ausgelastet sind. Deshalb meinen wir, dass die Stadt offensiv gegenüber den verantwortlichen Stellen eine Aufnahmebereitschaft signalisieren soll.“

Die Katastrophe auf Lesbos könne niemanden unberührt lassen. Humanitäre Hilfe sei dringlich. Uca: „Viele der unbegleiteten Minderjährigen, die 2015 über das Lager Scheuen in Celle geblieben sind, sind inzwischen erwachsen. Wir haben hier vor Ort die Kompetenzen bei den Trägern der Jugendhilfe. Deshalb finden wir es wichtig, auf dieser Basis unsere Hilfsbereitschaft anzubieten.“ Uca weist in diesem Zusammenhang auch darauf hin, dass die Kosten vom Landesjugendamt als überörtlichem Träger erstattet würden.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige