Anzeige

Ausstellung „Demokratie leben! Spurensuche“

CELLE. Im Rahmen des Projektes „Demokratie leben! Spurensuche“ setzen sich im MehrGenerationenHaus Celle Menschen unterschiedlichen Alters mit Erinnerungen, Werten und deren Bedeutung für das Leben heute auseinander. In kleinen Gruppen erfolgt ein Austausch im „Dialog“ zu den Spuren ihres Lebens.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer machen ihre „Lebensspuren“ im Rahmen einer Foto- Ausstellung zugänglich. Statt einer einzigen größeren Vernissage werden einzelne Termine zur Eröffnung der Ausstellung angeboten. Interessierte Besucher werden um Anmeldung gebeten unter info@mgh-celle.de oder 05141/279 155 anmelden können. Der Eintritt ist frei. Bitte denken Sie an Ihre Alltagsmaske.

Termine:
Samstag: 31.10.2020 um 14 – 15 Uhr
Sonntag: 01.11.2020 um 13 – 14 Uhr
Dienstag: 03.11.2020 um 15 – 16 Uhr
im MehrGenerationenHaus Celle, Fritzenwiese 46.

Eine weitere Ausstellungsbesichtigung bis Mitte Januar 2021 Mo – Fr von 9-14 Uhr unter Berücksichtigung der laufenden Veranstaltungen möglich.
Lebensspuren –Mandalas der Künstler die miteinander zum Thema Frieden in Dialog gegangen sind ergänzen die Fotoausstellung.

Das Projekt „Spurensuche“ wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

PR






Anzeige


Anzeige