Anzeige

Lars Leopold

  • Startseite
  • LINKE: „Warme Worte und gut gemeinte Appelle verhindern drohenden „Pflegekollaps“ nicht“

LINKE: „Warme Worte und gut gemeinte Appelle verhindern drohenden „Pflegekollaps“ nicht“

NIEDERSACHSEN. In Niedersachsen gibt es ein breites Bündnis gegen die Pflegekammer. Die entsprechende Onlinepetition von Stefan Cornelius hat mittlerweile über 50.000 Unterschriften. Die Pflegenden protestieren aber nicht nur gegen die…

„Ruinösen Wettbewerb in der Ambulanten Pflege endlich beenden“ – DIE LINKE. Niedersachsen fordert Paradigmenwechsel in der Pflege und deren Finanzierung

NIEDERSACHSEN. Aktuell drohen die Arbeitgeberverbände der AWO und der Diakonie damit, sich aus der ambulanten Pflege in Niedersachsen zurückzuziehen, weil die Kassen zu wenig für Pflegeleistungen zahlen. Betroffen von einem…

VW: Beschäftigte und Betrogene Kunden zahlen weiterhin die Zeche

NIEDERSACHSEN. „Kein Wort von Wiedergutmachung – stattdessen müssen die betrogenen Kunden mit Dieselfahrverboten und dem Werteverlust ihrer Fahrzeuge nach wie vor die Zeche für die Betrügereien des Autokonzerns zahlen. Der…

LINKE: „Existenzminimum light löst keine Probleme, schafft aber neue“

NIEDERSACHSEN. Horst Seehofer (CSU) fordert die Möglichkeit ausreisepflichtigen Ausländern, die bei der Beschaffung erforderliche Papiere nicht mitwirken, Leistungen streichen und Arbeitsverbote verhängen zu dürfen. Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD)…

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: DIE LINKE steht solidarisch an der Seite der Beschäftigten

NIEDERSACHSEN. „DIE LINKE. Niedersachsen steht solidarisch an der Seite der Beschäftigten im Öffentlichen Dienst der Länder, die jeden Tag Großartiges leisten und aktuell für eine angemessenere Entlohnung und mehr Wertschätzung…

Bayrische Verhältnisse auch in Niedersachsen? – LINKE kritisiert zentrale Abschiebungsbehörde

NIEDERSACHSEN. Mit Empörung reagiert DIE LINKE. Niedersachsen auf die Pläne der niedersächsischen Landesregierung, mit einer Zentralbehörde die Zahl der Abschiebungen aus Niedersachsen weiter zu steigern. Der Landesvorsitzende Lars Leopold aus…

Lars Leopold: „Die Pflegekammer hat keine Fehler, sie ist der Fehler!“

NIEDERSACHSEN. DIE LINKE Niedersachsen fordert Maßnahmen gegen die schlechten Arbeitsbedingungen und Löhnen in der Branche. „Die Grünen im Landtag halten die Pflegekammer trotz aller Fehler beim Start nach wie vor…

Gegen Zwangsverkammerung und für eine menschenwürdige und bedarfsgerechte Pflege!

NIEDERSACHSEN. DIE LINKE Niedersachsen ruft zur Teilnahme an Kundgebung „NEIN ZUR PFLEGEKAMMER!“ in Hannover auf. „Viele Pflegekräfte in Niedersachsen stehen auf. Die Onlinepetition von Stefan Cornelius gegen die Pflegekammer hat…

Verkehrswende: LINKE fordern Abkehr von einseitiger, auf die Straße fokussierter Verkehrspolitik

NIEDERSACHSEN. „CDU-Chef und Verkehrsminister Althusmann fordert, eine Überprüfung und gegebenenfalls Erhöhung der bestehenden Stickoxid-Grenzwerte für saubere Luft sowie die mögliche Neupositionierung sämtlicher Messstellen. Die CDU Niedersachsen stellte dazu ihren Fünf-Punkte-Plan…

Automatische Gesichtserkennung: Menschen nicht unter Generalverdacht stellen – Niedersächsische LINKE lehnt Einsatz von ‚intelligenten‘ Kameras ab

NIEDERSACHSEN. In der Debatte um ein neues Polizeigesetz fordert CDU-Fraktionsvize Uwe Schünemann den Einsatz von sogenannten intelligenten Kameras in niedersächsischen Fußballstadien. Hierzu erklärt Lars Leopold, Landesvorsitzender der niedersächsischen LINKEN: „Der…

Experimente stoppen und Pflegeberufe aufwerten! – Niedersächsische LINKE erneuert ihre Kritik an Pflegekammer

NIEDERSACHSEN.“Dass mit der Einführung der Zwangs-Interessenvertretung der Beschäftigten ein ‚Bürokratiemonster‘ geschaffen wurde, das in keiner Weise geeignet ist, die tatsächlichen Probleme in der Pflege zu lösen, war von Anfang an…

Lars Leopold: „Landesregierung vertreibt mit Mehrarbeit und Abordnungskarawanen zunehmend Lehrkräfte aus Niedersachsen“

NIEDERSACHSEN. Immer mehr Lehrkräfte aus Niedersachsen wollen sich in andere Bundesländer versetzen lassen. Im laufenden Schuljahr haben rund 1.000 Pädagogen einen entsprechenden Antrag gestellt, heißt es aus dem Kultusministerium auf…

Endlich wirksame Maßnahmen für bessere Luftqualität beschließen – Gesundheit und Umwelt müssen Vorrang vor Profitinteressen der Autoindustrie haben

NIEDERSACHSEN. Am Freitag den 21.09.2018 will sich der niedersächsische Umweltminister Lies mit den Kommunen zusammensetzen und über eine Verbesserung der Luftqualität und eine nachhaltige Mobilität sprechen. „Das ist dringend notwendig“,…

Mindestlohnbetrug: Dunkelfeld muss ausgeleuchtet werden – LINKE in Niedersachsen fordert mehr Personal für deutlich mehr Kontrollen

NIEDERSACHSEN. „Offenbar jeder zehnte Betrieb schummelt bundesweit beim Mindestlohn. Auch in Niedersachsen nehmen es viele Betriebe mit dem gesetzlichen Mindestlohn von 8,84 Euro pro Stunde nicht sehr ernst. So weist…

Schulbedarf: Immer mehr Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen auf Jobcenter angewiesen

NIEDERSACHSEN. „Es ist eine Schande, dass in Niedersachsen immer mehr Schülerinnen und Schüler auf die Leistung für Schulbedarf aus dem Bildungs- und Teilhabepaket angewiesen sind. Das zeigt einmal mehr, dass…