Tagesarchiv: Mai 8, 2017

Trotz Umbaus: Programm der CD-Kaserne geht weiter mit „Kultur im Zelt“

CELLE. Die CD-Kaserne saniert in nächster Zeit ihre Hallen und hat sich für die Besucher etwas Besonderes einfallen lassen. Um durch die Renovierungsarbeiten das Kulturprogramm nicht unterbrechen zu müssen, zieht man in ein Kulturzelt im Innenhof um. Ursprünglich war es eine kleine Idee, die aus der Not heraus geboren schließlich...

Lesen Sie mehr

„Ein Abriss aus über tausendjähriger Geschichte der Region“

CELLE. Ein Augenschmaus und Appetitanreger für die bevorstehenden Feierlichkeiten anlässlich der 725-jährigen Wiederkehr der Stadtgründung ist die Ausstellung im Foyer des Neuen Rathauses: Eine Hommage an die Stadt Celle. Bilder des Künstlers Wolfgang Heine mit Motiven zur Stadtgründung und der weiteren Entwicklung der Stadt sind noch bis zum 2. Juni...

Lesen Sie mehr

Politisch motivierte Kriminalität 2016 in Niedersachsen: Anstieg der Fallzahlen bei gleichzeitigem Rückgang rechtsmotivierter Delikte

NIEDERSACHSEN. Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport hat einen Bericht zu den Fallzahlen politisch motivierter Kriminalität in Niedersachsen im Jahr 2016 vorgelegt: Anstieg im Bereich des Linksextremismus und Ausländerstraftaten Mit insgesamt 3.974 Taten der Politisch motivierten Kriminalität wurden im Vergleich zum Vorjahr rund 18 Prozent mehr Vorfälle registriert (2015:...

Lesen Sie mehr

Tischtennis Kreispokal: VfL Westercelle holt beide Titel – Neues Spielsystem bringt viel Spannung

LACHENDORF. Am vergangenen Wochenende fanden in Lachendorf die beiden Kreispokalrunden der Jugend und der Schüler/innen statt. Im Gegensatz zu den letzten Jahren gab es zwei Änderungen: Zum Einen wurden die Spiele nicht in einem KO-System über die Rückserie verteilt, sondern alle an einem Tag in Gruppenspielen (Vor- und Endrundengruppe) ausgetragen...

Lesen Sie mehr

Silberne Ehrennadel des LSB: Uwe Peters für langjährige Vereinstätigkeit geehrt

CELLE. Bei der Jahreshauptversammlung des Heidjer Tauchclub Celle e.V. wurde der Vereinsvorsitzende Uwe Peters für langjährige Mitarbeit im Vorstand mit der silbernen Ehrennadel des LandesSportBundes geehrt. Die Auszeichnung wurde von Hartmut Ostermann, Vorsitzender des KSB Celle, übergeben. Als Initiator und Gründungsmitglied des 1981 gegründeten Tauchsportvereins hat Uwe Peters inzwischen die...

Lesen Sie mehr

Oberbürgermeister richtet Sprechstunden ein

CELLE. Mit Beginn seiner Amtszeit richtet Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge regelmäßige Bürgersprechstunden ein. Sie finden einmal monatlich in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr statt. Zu sprechen ist Celles OB in seinem Büro im 3. Obergeschoss des Neuen Rathauses (Raum 300). Los geht es am Donnerstag, 11. Mai.Um lange...

Lesen Sie mehr

Gruppenleiterseminar mit großer Resonanz

BERGEN. 22 Teilnehmer nehmen derzeit an der Jugendgruppenleiter/innen Ausbildung (Juleica) in der „Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Bergen“ teil. An drei Wochenendseminarblöcken lernen die Teilnehmer unter anderem das richtige Auftreten vor der Gruppe, Rechts- und Versicherungsfragen, Gruppenpädagogik, Umgang mit den Medien und das Kennenlernen von Spielen für die praktische...

Lesen Sie mehr

Blockade an Rüstungsfabrik von Rheinmetall in Unterlüß angekündigt – Friedenspreisträger wollen Zeichen gegen Rüstungsexporte setzen

UNTERLÜß. Am Montag, den 15. Mai, werden Aktivist_innen die Zufahrtswege der Rüstungsfabrik der Firma Rheinmetall in Unterlüß (Landkreis Celle) blockieren, um gegen Waffenproduktion und -export zu protestieren. Rheinmetall ist der größte Rüstungskonzern Deutschlands. Initiiert wird die Aktion vom Jugendnetzwerk für politische Aktionen (JunepA). Wie heute bekannt wurde, ist JunepA der...

Lesen Sie mehr

Feuer in der Rhegiusstraße –Holzstapel brannte an einer Garage

CELLE. Am 08. Mai um 1.46 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache mit dem Einsatzstichwort „Brennt Holzstapel an Garage“ in die Rhegiusstraße im Stadtteil Hehlentor alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle bestätigte sich die Meldung. Es brannte ein Holzstapel, der unter einem Carport, direkt an einer Garage gelagert...

Lesen Sie mehr

Einbruch in Schnellrestaurant

ALTENCELLE. Am heutigen Montag, 08.05.2017, gegen 02:15, Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Schnellrestaurant im Siedemeierkamp. Die Täter stiegen zunächst über ein Fenster in den Gastraum ein, welches sie zuvor gewaltsam geöffnet hatten. Im Inneren entnahmen sie einen geringen Bargeldbetrag aus der Kassenschublade und versuchten, in das Büro...

Lesen Sie mehr

Neues Schachfeld auf dem Schulhof

EVERSEN. Die Schach-AG aus dem freiwilligen Ganztagsangebot hat viele Schülerinnen und Schüler der Grundschule Eversen so sehr begeistert, dass sie ein eigenes Schachspielfeld für den Schulhof wünschten.  Der Wunsch wurde an Ingo Göhlke herangetragen, der sofort mit der Planung begann. Währenddessen bemühte sich der Elternverein um die Finanzierung. Zu je...

Lesen Sie mehr

Ayni – Andenmusik im Grooden Hus

WINSEN/Aller. Zum vierten Mal gastiert die bolivianische Gruppe Canto Sur im Grooden Hus in Winsen (Aller). Das Motto ihrer Projektreise 2017 ist „Ayni“, das ist Quechua, die Sprache der Ureinwohner der Anden und bedeutet „Brüderlichkeit“. Die sieben Musiker um Vicente Vargas Martinez kommt aus Sucre, der nominellen Hauptstadt des Andenstaates....

Lesen Sie mehr