Tagesarchiv: Mai 14, 2017

Ideen für den Brandplatz gesammelt: Tanzfläche, Biergarten, öffentliche Toilette

CELLE. Regen Zuspruch gab es für die Veranstaltung auf dem Brandplatz am Samstag, galt es doch herauszufinden, welche Ideen die Bürger zur Gestaltung des Platzes  beitragen können. Am  Tag des diesjährigen „Tages der Städtebauförderung“ am 13. Mai richtete die Stadt Celle deshalb ein Fest auf dem Brandplatz aus, das den...

Lesen Sie mehr

22 Premieren und sechs Wiederaufnahmen in der Spielzeit 2017/2018

CELLE. Mit 22 Premieren und sechs Wiederaufnahmen auf den vier Spielstätten geht das Schlosstheater in die Spielzeit 2017/2018. Wie Intendant Andreas Döring bei der Programmvorstellung erläuterte, spielten bei der Auswahl der Stücke die Aufrichtigkeit von Figuren, bekennende Ehrlichkeit und die Auseinandersetzung mit Themen, die ein Autor in Figuren umgesetzt hat,...

Lesen Sie mehr

Sozialkaufhaus „allerhand“ in Vorwerk eröffnet

VORWERK. Mit „allerhand“ wurde am Samstag das dritte Sozialkaufhaus des Trägervereins „mit-Wirkung Celle e. V.“ in Celle eröffnet. Die neue Einrichtung ist in der Mummenhofstraße 13 angesiedelt und wird ebenfalls von Beate Hörnemann zusammen mit Ehrenamtlichen betrieben, wie auch „Neufundland“ in der Neustadt 63 und „Kaufladen“ in der Blumlage 88....

Lesen Sie mehr

REFORMATION CELLE: THEATER-PARCOURS zum Stadt- und Reformationsjubiläum

CELLE. 500 Jahre Reformation – Was hat das mit Celle zu tun? Sehr viel! Gaben doch der Celler Herzog Ernst und der Reformator Urbanus Rhegius der Reformationsgeschichte entscheidende Impulse, die die Stadt Celle und weite Teile Norddeutschlands prägten – bis heute. Und welche Reformationen stehen heute an? Das Schlosstheater würdigt den...

Lesen Sie mehr

Tumult nach Bezirksligaspiel

CELLE. Nach dem Ende des Bezirksligaspiels zwischen dem VfL Westercelle und dem TuS Celle FC kommt es zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen einigen Spielern und auch einiger Fans. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es direkt nach dem Abpfiff zunächst zu einer Tätlichkeit eines Spielers des TuS Celle FC an einem Spieler des...

Lesen Sie mehr

80 Teilnehmer beim Internationalen Tischtennisturnier des BSV

WESTERCELLE. Das Fünfte Internationale Tischtennisturnier des Behindertensportvereins (BSV) Celle e. V. fand in diesem Jahr zum zweiten Mal in der Nadelberghalle in Westercelle statt. Der 1. Vorsitzende, Bernhard Kauffmann, hieß rund 80 Sportlerinnen und Sportler aus verschiedenen Schadensklassen und Nichtbehinderte zu diesem Turnier willkommen. Organisatorische Unterstützung bekam der Verein dabei...

Lesen Sie mehr

DLRG Celle mit neuen Lehrscheininhabern

CELLE. Vor kurzem konnte man sich bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Celle über gleich drei neue Lehrscheininhaber freuen. Mit dieser Qualifikation wird die Arbeit innerhalb der Schwimmausbildung deutlich gestärkt und für die Zukunft gefestigt. Der Lehrschein ist in der DLRG eine Qualifikation, die zur Abnahme aller Schwimm- und Rettungsschwimmprüfungen...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. Die Polizei erwischte in Celle drei Pkw-Fahrer, die unter Alkohol unterwegs waren, in einem Fall hatte der Fahrer einen Unfall verursacht. In Hambühren hatte eine Autofahrer ein Durchfahrtsverbot missachtet und wurde von der Polizei kontrolliert. Ergebnis: Alkohol am Steuer. In Wietze war ein Rollerfahrer mit seinem...

Lesen Sie mehr

„Demokratie leben!“ sucht fairste Kinder- und Jugendmannschaft in Celle

CELLE. Die „Demokratie leben!“ Partnerschaft in Celle möchte besonders faire Kinder- und Jugendfußballmannschaften aus dem Stadtgebiet unterstützen und ehren. Im Rahmen des Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, tagte Anfang des Jahres der Celler Begleitausschuss und es entstand die Idee, Sportmannschaften aus dem...

Lesen Sie mehr

Theaterparcours „Reformation Celle“

CELLE. Am 19. Mai um 19 Uhr ist Premiere des Theater-Parcours Reformation Celle, einem Historienspiel über Herzog Ernst und Urbanus Rhegius in der Stadtkirche – einem Zukunftslabor in der alten Rathsmühle – und kleineren Stationen von Albrecht Thaer und weiteren Celler Figuren im Alten Rathaus, Haus goldene Sonne und der...

Lesen Sie mehr

NDR-Landpartie: Wochenmarkt zieht um

CELLE. Wenn in Celle das große Landpartie-Fest des NDR gefeiert wird, zieht der Wochenmarkt in der Innenstadt um. Die Kundinnen und Kunden finden „ihre“ Marktbeschicker am Sonnabend, 20. Mai, in den Straßen Markt, Schuhstraße und Brandplatz. Alle drei Straßen sind an diesem Tag in der Zeit von 4 bis 15...

Lesen Sie mehr

SoVD fordert mehr Ressourcen : Nicht Rückwärtsgang, sondern mehr Gas bei der Inklusion

HANNOVER. „Ja, die Inklusion läuft noch nicht überall rund. Aber muss man sie deshalb immer wieder in Gänze in Frage stellen?“ Adolf Bauer, Landesvorsitzender des Sozialverbands Deutschland (SoVD) in Niedersachsen, findet die erneute Fundamentalkritik an der inklusiven Beschulung ermüdend. Neu sei nur die Qualität der Debatte: „Wenn die CDU das...

Lesen Sie mehr

Multimedia-Buchpräsentation auf der ms loretta: „Ich stottere. Aus dem Gefühlsleben eines Stotterers“

CELLE. Wie fühlt es sich an zu stottern? Was bedeutet Stottern im Alltag eigentlich? Wie prägend ist es für die Persönlichkeit, ein Stotterer zu sein? Diesen und anderen Fragen geht Jochen Praefcke in seinem Buch „Ich stottere. Aus dem Gefühlsleben eines Stotterers“ ebenso informativ wie humorvoll nach. Nein, das Buch...

Lesen Sie mehr

Die SG Hermannsburg räumt auf dem Weg zur Landesmeisterschaft ab

HERMANNSBURG. Sechs Mannschaften der Schützengesellschaft Hermannsburg gewinnen den Titel, dazu stellt der Verein noch drei Einzeltitel. Die Ergebnisse in der Disziplin Kleinkaliber 50 m Auflagen sind wie folgt: In der Altersklasse konnten die Mannschaft mit Marco Braune, Andreas Alps und Roland Struck den ersten Platz belegen. Die Seniorenmannschaft A mit...

Lesen Sie mehr