Tagesarchiv: Mai 11, 2017

Vereidigung im Feldwebel- und Unteroffizieranwärterbataillon 2 in Celle/Wietzenbruch

CELLE. Heute fand die feierliche Vereidigung aller Lehrgangsteilnehmer des Feldwebel- und Unteroffizieranwärterbataillons 2 in Celle/Wietzenbruch statt. Hieran nahmen neben den rund 700 Soldatinnen und Soldaten noch zirka 2.000 Angehörige und Freunde aus der gesamten Bundesrepublik teil. Die Veranstaltung begann vormittags mit einem internen Familientag innerhalb der Immelmann-Kaserne, der den täglichen...

Lesen Sie mehr

Vom Übungsdienst zum Einsatz – Feuer in einem Betriebsraum

CELLE. Während des wöchentlichen Übungsdienstes wurde die Celler Hauptwache zu einem Brandeinsatz in die Biermannstraße im Stadtteil Hehlentor alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte es im Betriebsraum einer Waschhalle. Die Brandbekämpfung wurde mit einem C-Rohr unter schwerem Atemschutz durchgeführt. Zur Belüftung und Entrauchung wurde ein Drucklüfter eingesetzt. Florian Persuhn Foto:...

Lesen Sie mehr

5. Celler Schloss-Gespräch: „Trump, Brexit & Co. verändern die Welt“

CELLE. „My country first – Trump, Brexit & Co. verändern die Welt“ lautete der Titel des diesjährigen Celler Schloss-Gesprächs. Nach dem Ausgang der US-Wahl und dem Brexit stellte sich die Frage: War es das mit der Globalisierung? Gastgeber waren NiedersachsenMetall und die Deutsche Management Akademie Niedersachsen. Impulsredner des Abends war...

Lesen Sie mehr

Über 160 Einsatzkräfte aus dem Landkreis Celle rücken zu einer Großübung nach Brandenburg ab

WIENHAUSEN. Die gesamte Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Celle rückt am Freitag, dem 12. Mai 2017, gegen 13:00 Uhr mit ihren fünf Fachzügen und den Führungsfahrzeugen mit insgesamt 30 Einsatzfahrzeugen ab dem Bereitschaftssammelplatz in Wienhausen zu einer Großübung in den befreundeten Landkreis Oder-Spree in Brandenburg aus. Die über 160 Feuerwehrleute und Helfer...

Lesen Sie mehr

725 Euro für Euren Verein!

CELLE. Anlässlich des 725-jährigen Jubiläums der Stadt Celle fördert die Sparkasse Celle die Jugendarbeit der Sportvereine mit 7 x 725 Euro aus dem Reinertrag der Lotterie Sparen+Gewinnen! Mitmachen können alle Sparten der Sportvereine aus Stadt und Landkreis Celle. Was macht Ihr mit dem Geld für Eure Jugend? Einfach bei Facebook...

Lesen Sie mehr

„Internationaler Tag der Pflege“ am 12. Mai 2017: ver.di fordert Sofortprogramm für mehr Personal – Protestaktionen von Beschäftigten auch in Celle

CELLE. Mit der Forderung nach einem Sofortprogramm der Bundesregierung mit der Schaffung von 20.000 zusätzlichen Vollzeitstellen in der Pflege und zahlreichen Aktionen erinnern die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und betroffene Beschäftigte am „Internationalen Tag der Pflege“ an die zunehmend dramatische Personalsituation an vielen Kliniken. Unter dem Motto „Auf der Strecke geblieben“...

Lesen Sie mehr

Feuer in einem Müllwagen

CELLE. In der Windmühlenstraße war es heute im Laderaum eines Müllfahrzeuges zu einem Feuer gekommen. Vor Eintreffen der Feuerwehr wurden bereits erste Löschmaßnahmen mit Feuerlöschern eines benachbarten Baustoffunternehmens durchgeführt. Durch die Celler Feuerwehr wurde die Ladung mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und nachgelöscht. Florian Persuhn Foto: Florian Persuhn

Lesen Sie mehr

Vielfältiges Angebot für Studenten im Praktischen Jahr: AKH Celle und Klinikum Peine informieren auf PJ-Messe in Hannover

CELLE/PEINE. Die beiden Krankenhäuser der AKH-Gruppe – das Allgemeine Krankenhaus Celle und das Klinikum Peine – stellten ihr Leistungsportfolio auf der diesjährigen PJ-Messe am 6. Mai 2017 in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) vor. Beide Häuser sind Lehrkrankenhäuser der MHH und bieten den PJ-Studenten attraktive und vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Groß war...

Lesen Sie mehr

Wohnen im Eigentum–Quote: 60 Prozent – 25- bis 40-Jährige sind „Verlierer-Generation“

Landkreis CELLE. Wohnen in den eigenen vier Wänden: Vom Einfamilienhaus bis zur Eigentumswohnung – im Landkreis Celle gibt es rund 47.900 Wohnungen, für die keine Miete bezahlt werden muss. Denn ihre Eigentümer nutzen sie selbst. Die Wohneigentumsquote im Kreis Celle liegt damit bei rund 60 Prozent. Nur die Stadt Celle...

Lesen Sie mehr

Raub in Klein Hehlen

KLEIN HEHLEN. Am 10.05.2017 kam es gegen 10.45 Uhr zu einem Raub in der Mierendorffstraße in Klein Hehlen. Eine 43-jährige Frau parkte ihren Pkw am rechten Fahrbahnrand in der Seitenstraße hinter dem Einkaufszentrum in Klein Hehlen. Als sie ihre Geldbörse aus der Handtasche holen wollte und sich dazu von der...

Lesen Sie mehr

Dreister Diebstahl von Gerüstteilen

FAßBERG. In der Zeit von Dienstag, 04.04.2017, 16:00 Uhr, bis Donnerstag, 20.04.2017, 00:00 Uhr, kam es zu einem Diebstahl von einem Firmengrundstück im Gewerbering. Wie erst gestern bei der Polizei angezeigt wurde, entwendeten unbekannte Diebe Gerüstteile im Wert von mehreren Tausend Euro vom frei zugänglichen Gelände einer Firma. Zum Transport...

Lesen Sie mehr

Leuchtender Protest an den Südlink-Trassen am 15. Mai

NIEDERSACHSEN. Die Energiewende ist gesellschaftlicher Konsens. Deren Umsetzung erfordert jedoch noch erhebliche Kraftanstrengungen, unter anderem zählt dazu der Bau der sogenannten Stromautobahnen. Niedersachsen ist nach Einschätzung des Landvolkes Niedersachsen von dem Netzausbau in erheblichem Maße betroffen. „Der vom Gesetzgeber beschlossene Vorrang für das Erdkabel befriedete die gesellschaftliche Diskussion, wird aber...

Lesen Sie mehr

Blitzableiter entwendet

ALTENHAGEN. In der Zeit von Montag, 08.05.2017, 16.00 Uhr bis Mittwoch, 10.05.2017, 06.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter mehrere hundert Meter Blitzableiterdraht vom Dach der Turnhalle einer berufsbildenden Schule in der Straße Am Reiherpfahl. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter der Telefon-Nummer: 05141/277-215. ots

Lesen Sie mehr

22. Kammermusikabend mit einer Zeitreise durch Epochen und Stile

CELLE. Der Kammermusikabend des Hölty-Gymnasiums überzeugte wieder einmal mit einem breiten Klangspektrum und vielen unterschiedlichen Beiträgen. Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse bis zum zwölften Jahrgang stellten ihre Fähigkeiten unter Beweis und präsentierten dem Publikum im voll besetzten Musiksaal ein Programm von Quantz und Händel über Mozart und Beethoven bis...

Lesen Sie mehr