Tagesarchiv: Mai 9, 2017

Nienhagen kämpft um Traumspielplatz und organisiert ein grandioses Generationenfest

NIENHAGEN. Die Gemeinde Nienhagen möchte einen Traumspielplatz im Wert von 150.000 Euro. Radio ffn vergibt dieses. Einziges Problem bei der Sache: Auch Bad Bodenteich und Vienenburg möchten den Spielplatz gewinnen. Und darum wurde jeder Gemeinde eine Aufgabe gestellt, die es zu bewältigen gab.   Am 5. Mai gab es in...

Lesen Sie mehr

Wie barrierefrei ist der ÖPNV in Niedersachsen?

CELLE/HANNOVER. Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) soll laut Gesetz bis 2022 barrierefrei sein. Um zu testen, wie weit man von diesem Ziel noch entfernt ist, veranstaltete der Sozialverband Niedersachsen am vergangenen Freitag eine Sternfahrt nach Hannover (Celler-Presse.de berichtete). Unter den Teilnehmern waren auch SoVD-Mitglieder aus den Mitgliedsvereinen in Stadt und Landkreis...

Lesen Sie mehr

Veredelung des Stadtjubiläums: 725 Jahre Celle auf einer Münze verewigt

CELLE. Zum 725-jährigen Stadtjubiläum kann ab sofort ein besonderes Erinnerungsstück erworben werden, das nicht nur Münzsammler begeistern wird. Gut gelaunt präsentieren der Oberbürgermeister der Stadt Celle Dr. Jörg Nigge und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Celle Stefan Gratzfeld die streng limitierten Silbermünzen, die anlässlich des Stadtjubiläums aufgelegt worden sind. Die aus...

Lesen Sie mehr

Neuaufstellung des Regionalen Raumordnungsprogramms: Informationsveranstaltung zum Beteiligungsverfahren am 22. Mai

Landkreis CELLE. Die Kreisverwaltung möchte in einer Veranstaltung über die Neuaufstellung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) des Landkreises Celle informieren. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet statt am Montag, dem 22. Mai 2017. Veranstaltungsort ist der Neue Kreistagssaal, Trift 26, Beginn ist um 18:00 Uhr. Das Verfahren zur Beteiligung der Öffentlichkeit,...

Lesen Sie mehr

Workshop mit den Young Americans: Gastfamilien gesucht

CELLE. Zum wiederholten Mal  wird ein dreitägiger Workshop mit den Young Americans von Freitag, dem 9. Juni.2017 bis Sonntag, dem 11. Juni 2017 in Celle stattfinden. Die Young Americans sind ein Cast von ca. 45 jungen Menschen  aus aller Welt, die am Young Americans College in Kalifornien/USA künstlerisch und pädagogisch...

Lesen Sie mehr

Landesjahrgangsmeisterschaften im Schwimmen in Osnabrück: Schwimmen: Fünf Medaillen gehen nach Celle

CELLE/OSNABRÜCK. Die besten Schwimmer Niedersachsens der Jahrgänge 2004 (Jungen) bzw. 2005 (Mädchen) bis 2007 trafen sich am 5. und 6. Mai im Nettebad Osnabrück zum Landesentscheid der Jahrgänge über die Einzelstrecken und im Mehrkampf. 75 Vereine schickten 367 Teilnehmer ins Rennen um die Medaillen. Neun Teilnehmer des Celler SC und...

Lesen Sie mehr

Muttertagsjazz mit den “Blackpoint Jazzmen” im Mühlengrund in Wienhausen

WIENHAUSEN. Muttertag naht! Sicherlich sind Sie schon durch viele Zuschriften darauf aufmerksam gemacht worden, Blumen, Pralinen und ähnliches zu besorgen. Hier unsere Alternative: Kommen Sie nach Wienhausen und erleben Sie großartige Musik in der entspannten Atmosphäre des Braugasthofs “Mühlengrund”! Die Neue Jazzinitiative Celle (e.V.), die traditionell zu Muttertag zu einerJazzmatinee...

Lesen Sie mehr

Polizeitag für die „Schulmäuse“ der DRK Kita Rappelkiste

WATHLINGEN. Am 8. Mai besuchte Jan Tasarek von der Polizeistation Wathlingen die „Schulmäuse“ (die zukünftigen Schulanfänger) der DRK Kita Rappelkiste aus Eicklingen, um über die Arbeit und die Aufgaben der Polizei zu berichten. Da viele Kinder schon durch Bücher oder auch Projekte in ihrer Gruppe gute Vorkenntnisse zum Thema Polizei...

Lesen Sie mehr

Die Discofox-Kultnacht: Mit Brezel, Wickler und Körbchen die Nacht durchtanzen

CELLE. Am Samstag, den 20. Mai 2017, steht die CD-Kaserne ab 20 Uhr erneut ganz im Zeichen des populärsten Tanzes Deutschlands. In der Tanzschule erlernt, auf dem einen oder anderen Schützenfest, bei der Abschluss-Party, dem runden Geburtstagen oder der Jubiläumsfeier umgesetzt – der Discofox – jeder kann ihn. Nach den...

Lesen Sie mehr

Polizei nimmt zwei Tatverdächtige nach Einbruch in Vereinsheim fest

CELLE. In den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstages, 09.05.2017, gegen 04:40 Uhr, ist es zu einem Einbruch in ein Vereinsheim in der Nienburger Straße gekommen. Die durch ein Überwachungsunternehmen alarmierte Polizei konnte einen mutmaßlichen Einbrecher mit Diebesgut in Tatortnähe festnehmen, einen zweiten Verdächtigen stellten die Beamten noch im Gebäude. Die...

Lesen Sie mehr

Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer

NIENHAGEN. In der Nacht von Mittwoch, 19.04.2017, 18:00 Uhr auf Donnerstag, 20.04.2017, 05:30 Uhr, kam es in der Dorfstraße Höhe Einmündung Meisenring zu einem Verkehrsunfall, wobei sich der Verursacher unerlaubt entfernte. Nach ersten Ermittlungen befuhr der Flüchtige mit einem Mercedes die Dorfstraße Richtung Wathlingen. An oben genannter Einmündung kam das...

Lesen Sie mehr

Frühlings- und Flohmarkt im Wilhelm-Buchholz-Stift

CELLE. Am Samstag, 13. Mai, findet im und am Wilhelm-Buchholz-Stift der Lobetalarbeit ein Frühlingsmarkt statt. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr wird dort Dekoratives für Haus und Garten angeboten. Es gibt Blumen und Kräuter aus der Lobetaler Gärtnerei „Herbula“ bei Soltau. Ergänzt wird der Frühlingsmarkt von einem Flohmarkt...

Lesen Sie mehr

500 Jahre Reformation: Breslau und Niederschlesien in 3D – Stereofotografien von Ilse Paul im Kanzleicafé

CELLE. 2016 war Breslau europäische Kulturhauptstadt. In dieser quirligen Metropole beginnt die neue Fotoserie von Ilse Paul im Tischbetrachter des Kanzleicafé. Die Reise führt weiter in das beschauliche Niederschlesien, in das Hirschberger Tal mit der Stabkirche Wang und zum Schloß Stonsdorf, bekannt durch den gleichnamigen Kräuterlikör. In Jauer und Schweidnitz...

Lesen Sie mehr

Lichtzeichen – Sonntagsführung durch die Ausstellung „Signal“

CELLE. Wortspiel, Lichtwitz oder Zivilisationskritik? Die Botschaften der Lichtkunstwerke sind facettenreich und anregend. Bei der Sonntagsführung am 14. Mai 2017 um 11.30 Uhr begleitet Kunsthistorikerin Jasmin-Bianca Hartmann unterhaltsam und fachkundig durch die Lichtkunst-Ausstellung „Signal“. Die einfallsreichen Leuchtobjekte laden den Betrachter zum Bestaunen, Hinterfragen und Diskutieren ein. Die Führung ist kostenlos....

Lesen Sie mehr