Anzeige

Spende für den Kinderschutzbund

CELLE. Wie schon im vergangenen Jahr wurde für die Mitarbeiter der PRIRO CNC-Fertigungstechnologie eine vom Einkauf organisierte Tombola veranstaltet. Hier wurden die Präsente der Lieferanten verlost. Der Erlös aus der Tombola soll lokal gespendet werden. „Die Entscheidung wer den Erlös bekommen sollte, war keine leichte, so Alexander Buhr. „Sollte es ein Kindergarten, das Hospizhaus oder eine andere Einrichtung sein. Es gibt viele Institutionen, die die Unterstützung für ihre tolle Arbeit verdienen. Unsere Entscheidung fiel diesmal auf den Kinderschutzbund Celle, den wir mit der Spende in Höhe von 901 € unterstützen wollen“, so Buhr, der sich freute zusammen mit seinem Kollegen Stefan Palett die Spende an Silvia Seibel, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes übergeben zu können.

Stefan Palett, Silvia Seibel und Alexander Buhr (von links nach rechts)

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige