Anzeige

Tag: 15. Juni 2020

  • Startseite
  • Coronavirus: Situation SARS-CoV-2 (Stand 15.06.,14.00 Uhr) – 14 akut Erkrankte im Landkreis Celle / 63 Personen in Quarantäne

Coronavirus: Situation SARS-CoV-2 (Stand 15.06.,14.00 Uhr) – 14 akut Erkrankte im Landkreis Celle / 63 Personen in Quarantäne

Landkreis CELLE. Die Zahlen haben sich gegenüber Freitag (12.06.2020) nicht verändert mit Ausnahme der verfügten Quarantänen. Diese liegen derzeit bei 63. lkc

„Als Gemeinde wie ein Herz und eine Seele“ – Verabschiedung des Pastorenehepaars Heger in der Christuskirche Westercelle

WESTERCELLE. Trotz Corona und Unwetterwarnung – Die Kirchengemeinde Westercelle hat es sich nicht nehmen lassen, sich am vergangenen Sonntag von ihren Pastoren Anke und Jens Heger zu verabschieden. Nach 16…

Saisonbeginn mit Hindernissen: DLRG-Rettungsschwimmer wappnen sich für Corona-Sommer

CELLE. Seit einer Woche sind Hallen- und Spaßbäder wieder geöffnet, Freibäder seit 25. Mai. Durch die Ausbreitung der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen startet die Badesaison erst einige Wochen…

Grüne beantragen Begrünung der Betonstützmauer am Bahnhof

CELLE. Die Ratsfraktion Bündnis90/Die Grünen fordert in einem Antrag, dass die Stadtverwaltung für eine  Begrünung  der Betonstützmauer auf der Westseite des Bahnhofs mit Rankgewächsen sorgt. In diesem Jahr wurde die…

Brennende Gasflaschen in Werkstatt

HAMBÜHREN. Am heutigen Montagmorgen wurden die Feuerwehr Hambühren und die Feuerwehr Oldau unter dem Einsatzstichwort „Gasflaschen brennen im Gebäude“ in die Ostlandstraße alarmiert. In einem Betrieb brannte hier ein Teilbereich…

Bauarbeiten an der K 84 beginnen – Radweg Richtung Regionsgrenze soll saniert und verbreitert werden

Landkreis CELLE. Bauarbeiten am Radweg von Adelheidsdorf bis zur Regionsgrenze Hannover haben heute (15.06.2020) begonnen. Dabei wird ein Teilstück des Radweges entlang der Kreisstraße 84 von Adelheidsdorf bis zur Regionsgrenze…

Antrag „Härtefallfonds gefährdet den städtischen Haushalt…….

CELLE. ….und damit den sozialen Frieden in der Stadt“, meint Jürgen Rentsch, der für die SPD im Rat der Stadt sitzt. „Die Antragsteller fordern Finanzmittel der Stadt zur Rettung von…

Polizei sucht Zeugen nach sexueller Belästigung auf dem Schützenplatz

CELLE. Wie jetzt bekannt wurde, haben zwei unbekannte Täter am Samstag, 06.06.2020, gegen 21.15 Uhr eine 25 Jahre alte Frau auf dem Parkplatz am Schützenplatz sexuell belästigt. Die junge Frau…

82-Jährige legt Telefonbetrüger die Karten

WINSEN/Aller. In der vergangenen Woche zeigte eine patente 82-Jährige, wie man am Telefon mit einem niederträchtigen Betrüger umgeht! Der Unbekannte hatte die Seniorin angerufen, sich als ihr Neffe ausgegeben und…

Kirsten Lühmann und Mathias Stein informieren sich über den Aller-Tourismus

Landkreis CELLE. Am Freitag, den 12. Juni 2020, unternahm die Celler SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann mit ihrem Kieler Kollegen Mathias Stein, Berichterstatter für Binnengewässer sowie Fuß- und Radverkehr im Verkehrsausschuss, eine…

Feuerwehr Winsen/Aller nimmt Ausbildungsbetrieb wieder auf

WINSEN/Aller. Aufgrund der steigenden Anzahl der an Corona Infizierten entschieden die Verwaltung der Gemeinde Winsen/Aller und die Führung der Feuerwehr im März den praktischen Ausbildungsbetrieb einzustellen. Durch diese Maßnahme sollte…

Polizei schnappt Bierdiebe

CELLE. Zwei 33 und 31 Jahre alte Männer aus Celle verschafften sich am Samstagabend gegen 18.00 Uhr gewaltsam Zugang zum Anlieferungsbereich eines Lebensmittel-Discounters in der Sprengerstraße und entwendeten mit ihren…

Kettcar-Fahrer entsorgt Müllsäcke – Polizei sucht Eigentümer des mutmaßlich entwendeten Kettcars

BERGEN. Nach Hinweis eines Verkehrsteilnehmers am heutigen Montag, 15.06.2020 09:40 Uhr, dass ein äußerst aggressiver Kettcar-Fahrer zwischen Wohlde und Dohnsen Müllsäcke auf die Fahrbahn werfen solle, ist der Kettcarfahrer durch…

Stadtbibliothek und Zweigstelle: Ab sofort wieder gewohnte Öffnungszeiten!

CELLE. Ab sofort sind die Teams der Hauptstelle der Stadtbibliothek sowie deren Zweigstelle wieder zu den gewohnten Zeiten für ihre Kunden da. Das heißt: Am Arno-Schmidt-Platz ist dienstags bis freitags…

Masken-Aktion der Beedenbosteler Landfrauen erlöst 1.400 Euro fürs Hospiz

LACHENDORF/BEEDENBOSTEL. Die Kinderarztpraxis in Lachendorf hatte den Stein ins Rollen gebracht: sie bat die Beedenbosteler Landfrauen im März, kindgerechte, fröhliche Stoff-Masken für die Praxismitarbeiter zu nähen. Hebammen, Feuerwehr und andere…