Anzeige

Tag: 9. Juni 2020

  • Startseite
  • Coronavirus: Situation SARS-CoV-2 (Stand 09.06.,14.00 Uhr) – 13 akut Erkrankte im Landkreis Celle

Coronavirus: Situation SARS-CoV-2 (Stand 09.06.,14.00 Uhr) – 13 akut Erkrankte im Landkreis Celle

Landkreis CELLE. Die Zahl der insgesamt bestätigten SARS-CoV-2-Fälle liegt bei 216 (Stand: 09.06.2020, 14.00 Uhr). Diese Zahl ist kumulativ, das heißt, es werden alle Fälle seit Beginn des Ausbruchs erfasst.…

Celle macht Schule zukunftsfähig – Moderner Neubau an der GS Blumlage

CELLE. Die Planungen für die beschlossenen weitreichenden Veränderungen der Celler Grundschulen gehen zügig weiter. Unter der Leitung der Verwaltung und flankiert durch einen externen Berater für Schulbauten hat eine Lenkungsgruppe…

Umgestaltung Arno-Schmidt-Platz – Nach Umbau wurde der Platz heute der Öffentlichkeit übergeben

CELLE. Dank einer Förderung durch Städtebauförderungsmittel des Sanierungsgebietes Altstadt konnte die Stadt heute den Arno-Schmidt-Platz vor der Stadtbücherei nach einer Neugestaltung der Öffentlichkeit übergeben. Die Bauarbeiten begannen im Juni 2019.…

FABI verschenkt 200 Taschen für Kinder

CELLE. Familien und ihre Kinder waren und sind von den geltenden Corona Einschränkungen stark betroffen. Die FABI konzipiert derzeit Webinare für Familien, Alleinerziehende und Kinder rund um die Themen „Familie…

Eschede setzt ein starkes Zeichen

ESCHEDE. Nachdem das Bündnis gegen Rechtsextremismus in Eschede dazu aufrief ein klares Zeichen zu setzen, sind dutzende „Andreaskreuze“ in den Farben Eschedes (rot und weiß) angefertigt worden. Bürgerinnen und Bürger…

Langsam, aber stetig – im Ausbildungs- und Übungszentrum Luftbeweglichkeit wird wieder geübt

CELLE. Seit mehreren Monaten war es in und über der Wietzenbrucher Immelmann-Kaserne still – ungewöhnlich still für eine eigentlich im Aufwuchs begriffene zentrale Ausbildungseinrichtung des Heeres. Noch zum Jahresbeginn signalisierte…

Einbruch in Lebensmitteldiscounter

HAMBÜHREN. Am vergangenen Wochenende, im Tatzeitraum von Samstagabend, 06.06.20, bis Montagmorgen, 08.06.20 drangen unbekannte Täter in einen Discounter in der Sudermannstraße in Hambühren ein. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt…

Offene Pforte startet vorsichtig im Juni

Stadt und Landkreis CELLE. So schön wie in diesem Jahr waren die Gärten der „Offenen Pforte im Celler Land“ wohl noch nie. Die Corona-Auszeit hat bei den Gartenfreunden für viel…

Wem gehören diese Fahrräder?

CELLE. Die Polizei Celle hat am 21.05.2020 zwei Fahrräder sichergestellt, die vermutlich aus einem Diebstahl stammen. Bisher konnten die Räder nicht zugeordnet werden. Es handelt sich um ein schwarzgraues Herren-Treckingfahrrad…

Was passiert in den Familien während der Corona-Pandemie?

CELLE. Diese Frage stellt sich die Gruppe „Bündnis 90/ Die Grünen, Wählergemeinschaft/ Die Partei und Ute Rodenwaldt-Blank/ Dr. Jörg Rodenwaldt“ und bat die Stadtverwaltung, verstärkt weitere Maßnahmen zu ergreifen, um…

Katastrophenschutz durch Corona in Gefahr

CELLE. Der DRK-Kreisverband leistet derzeit in seiner Funktion als nationale Hilfsgesellschaft seinen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise. Und diese erweist sich für die Rotkreuzler als eine Herausforderung nicht nur auf…

Breitbandausbau ist zentrales Zukunftsthema für Unternehmen – Corona-Pandemie stellt Netze vor Belastungsprobe

LÜNEBURG. „Corona wirkt auf die digitale Infrastruktur wie ein Brennglas. Alle schauen auf die Leistungsfähigkeit unserer Internetleitungen – und die Krise hat die Defizite für jeden sichtbar werden lassen“, sagt…

Seniorenbeirat zurück aus Corona-Pause

CELLE. „Bleiben Sie gesund!“ – so der gängige Tenor der vergangenen Wochen. Glücklicherweise ist diese Botschaft für die meisten Menschen bisher Wirklichkeit. Im Zuge der Lockerungen rund um die Pandemie…

Betrunkener stürzt vom Fahrrad

CELLE. Ein 47 Jahre alter Mann aus Celle stürzte heute in den frühen Morgenstunden in der Birkenstraße von seinem Fahrrad und kam nicht mehr von selber auf die Beine. Weil…

Blutspender dringend gesucht – Neues Spendelokal in Hambühren – Schwierige Rahmenbedingungen und Normalisierung des Bedarfs

HAMBÜHREN. Aufgrund der Corona-Krise haben sich die Rahmenbedingungen für Blutspendeaktionen deutlich verändert. So können viele Spendelokale aufgrund der geltenden Abstandsregeln nicht angefahren werden. Gleichzeitig hat der Bedarf an Blutprodukten durch…