Abfallcontainer brennt

CELLE. Feuerwehr und Polizei rückten in der vergangenen Nacht (06.07.2020, 01.00 Uhr) zu einem Containerbrand auf dem Firmengelände eines Entsorgers in der Schildenstraße aus. Der Inhalt des ca. fünf Meter langen und zwei Meter breiten Abfall-Containers ist komplett verbrannt. Welche Art Müll sich darin befand, ist derzeit noch nicht geklärt.

Eine Baumkrone in der Nähe wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Lack des Containers platzte ab. Die
Höhe des Sachschadens, aber auch die Brandursache ist derzeit noch unklar, allerdings schließt die Polizei auch vorsätzliche Brandstiftung nicht aus. Etwaige Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Celle zu melden unter 05141/277-215.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: