Polizei sucht Zeugen nach räuberischem Diebstahl bei Edeka

CELLE. Heute Vormittag, gegen 10.15 Uhr, nahm ein unbekannter Täter eine Spirituosenflasche in seine Jackentasche und passierte ohne zu bezahlen des Kassenbereich. Als die Marktleiterin den Dieb ansprach, schleuderte er seinen Einkaufswagen gegen sie und fasste sie an den Schultern, um sie wegzustoßen.

Einen zu Hilfe geeilten Kunden stieß der Täter ebenfalls weg und flüchtete in Richtung Eltzestraße. Die 42-Jährige Marktleiterin verfolgte den Mann bis zu einem Hinterhof. Von dort gelang ihm die Flucht. Täterbeschreibung: Schlank, schwarzes Nike-Basecap, schwarze Jacke, blaue Jeans und weiße Sneaker Der beherzte Zeuge, ein Mann zwischen 50 und 60 Jahren, war leider bei Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort. Da seine Personalien nicht bekannt sind, bittet die Polizei den Zeugen, sich zu melden unter Telefon 05141/277-215.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: