Frauenhausverein wählt Vorstand

Frauenhausverein wählt Vorstand

1. Dezember 2020 Aus Von Celler Presse

CELLE. Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des anonymen Frauenhauses Celle, die unter Einhaltung aller Corona-Regeln stattfinden konnte, erfolgte im November die Neuwahl des Vorstandes. Dabei war es weitgehend eine Wiederwahl, der Verein wird auch künftig von Annette von Pogrell als Vorsitzender und Jutta Krumbach als Stellvertreterin geführt.

„Immer wieder wird deutlich, wie viele Frauen und Kindern im häuslichen Umfeld nach wie vor von ihren Partnern misshandelt und von Gewalt bedroht werden. Deshalb bleibt die Arbeit des Frauenhauses Celle unverzichtbar um betroffenen Frauen Schutz und Hilfe zu bieten. Dafür wollen wir uns auch weiter gerne einsetzen“, erklärte von Pogrell. „Wir freuen uns dabei gleichzeitig über die vielfältige Unterstützung, die wir immer wieder durch Spenden von Vereinen und Organisationen zu diesem Zweck erhalten.“

In den Vorstand gewählt wurde ebenfalls wieder Petra Sellien als Finanzverantwortliche, als Beisitzerinnen fungieren Elisabeth Bahlke-Dittmer und neu Dr. Anne-Katrin Bobran.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige