Wertmetalle für die Krebsberatung: Schon wieder eine Vierteltonne zusammen

Wertmetalle für die Krebsberatung: Schon wieder eine Vierteltonne zusammen

2. Dezember 2020 Aus Von Celler Presse

CELLE. Bei der Sammlung von Wertmetallen wie Silberbesteck oder Zinn zugunsten der Arbeit der Krebsberatungsstelle des Onkologischen Forums sind dieses Jahr schon wieder mehr als eine Vierteltonne wertvoller Restmetalle zusammengekommen. „Besonders freuen wir uns über gut 7 kg Schmelzsilber, auch ein bisschen Zahngold ist immer wieder dabei!“, sagt Fritz Gleiß, der Fundraiser des gemeinnützigen Vereins, der jährlich mehr als 1.000 schwer kranken Krebspatienten und ihren Angehörigen kostenlos zur Seite steht.

„Die große Masse aber machen ausgediente Bestecke und alte Zinnbecher aus. Alles zusammen rechnen wir bereits heute mit einem Erlös von über 5.000 €.“ Wer Metalle spenden möchte, kann dies montags bis freitags vormittags zwischen 9 und 12 im Büro des Vereins abgeben (Fritzenwiese 117, Celle). Wenn nötig, holt der Verein die Spende auch ab (Tel. 05141/2196600, info@onko-forum-celle.de).

PR
Foto: Günter Rantze





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige