Anzeige

Fahrraddemo am Samstag – Kurzzeitige Verkehrsbehinderungen möglich

CELLE. Am Samstag, 12. Dezember, findet zwischen 13.00 und 16.30 Uhr eine Fahrraddemonstration zum Themenkomplex „5 Jahre Pariser Klimaabkommen – Autobahnbau?- Ziele weit verfehlt – Goodbye 2° – Verkehrswende jetzt -Wald statt Asphalt“ statt.

Start- und Endpunkt der Fahrraddemo liegen auf dem Teilstück der B214 (Höhe Celler Binde), das derzeit noch nicht befahren wird. Die Wegführung gestaltet sich wie folgt: Vom unbefahrenen Teilstück der B214 geht es entlang der B3/Hannoversche Heerstraße. Eine Zwischenkundgebung ist dort in Richtung Vogelberg vorgesehen. Anschließend führt der Weg weiter über die B3/Hannoversche Heerstraße, Wederweg, Altenceller Schneede, Braunschweiger Heerstraße und B214 (Celler Binde) zurück zum Ausgangspunkt.

Es kann zu kurzeitigen Behinderungen für den Straßenverkehr auf den oben genannten Streckenabschnitten kommen.

PR






Anzeige


Anzeige