Ruhiger Jahreswechsel 2020/2021 für die Feuerwehr Celle

Ruhiger Jahreswechsel 2020/2021 für die Feuerwehr Celle

1. Januar 2021 Aus Von Celler Presse

CELLE. Ruhig startete die Freiwillige Feuerwehr Celle in das neue Jahr. Zum Jahreswechsel 2020/2021 mussten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute zu keinen Einsätzen ausrücken. Die Feuerwehr zieht somit eine sehr positive Bilanz. Denn auch das Weihnachtsfest verlief glücklicherweise ohne Einsätze.

Zwischen den Jahren musste die Ortsfeuerwehr Garßen am 27. Dezember 2020 zu einem Sturmschaden ausrücken. Hierbei wurde sie durch eine Drehleiter der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache unterstützt. Die Feuerwehr weist jedoch darauf hin, dass Zweige und Äste an Gestecken und Weihnachtsbäumen immer mehr austrocknen und eine hohe Brandgefahr bilden.

Florian Persuhn





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige