Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

April 11, 2022

Straßenfest in der Jägerstraße: „Lebendige Nachbarschaft in Celle unerwünscht?“ – Stadt schlägt Alternativen vor

NEUENHÄUSEN. Mitglieder der Kultur-AG der „Solidarischen Initiative Neuenhäusen“ wollten ein Straßenfest in der Jägerstraße organisieren. Hierfür gingen sie von Haus zu Haus und befragten die… Weiterlesen »Straßenfest in der Jägerstraße: „Lebendige Nachbarschaft in Celle unerwünscht?“ – Stadt schlägt Alternativen vor

IHKLW-GedankenGut: Digitalisierung und Nachhaltigkeit – Veranstaltung am 28. April auf Gut Oppershausen in Wienhausen

WIENHAUSEN. Technologischer Fortschritt kann dabei helfen, Wirtschaft nachhaltiger zu gestalten. Doch auch digitale Angebote verursachen Emissionen. Wie können Unternehmen beides Hand in Hand denken? Antworten… Weiterlesen »IHKLW-GedankenGut: Digitalisierung und Nachhaltigkeit – Veranstaltung am 28. April auf Gut Oppershausen in Wienhausen

GEW: „Löhne steigen kräftig!“- Bildungsgewerkschaft zum Abschluss der Tarifverhandlungen Mindestlohn in der Weiterbildung

DEUTSCHLAND. Der Mindestlohn für das pädagogische Personal in der Weiterbildung wird in den kommenden Jahren kräftig steigen. Das ist das Ergebnis der Tarifverhandlungen der Dienstleistungsgewerkschaft… Weiterlesen »GEW: „Löhne steigen kräftig!“- Bildungsgewerkschaft zum Abschluss der Tarifverhandlungen Mindestlohn in der Weiterbildung

Bücher entdecken

  • Celle

CELLE. Am Donnerstag, den 21.04.2022, um 15.30 Uhr im MehrGenerationenHaus, Fritzenwiese 46, 29221 Celle, findet wieder ein Treffen des Literaturkreises statt. Gesprochen wird im Dezember… Weiterlesen »Bücher entdecken