Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Geburtstagsfeier bringt Geldsegen fürs Hospiz

  • Celle

Es war ein gelungenes Fest, das die Gäste einer privaten Geburtstagsfeier Mitte Dezember im Klein Hehlener Ralveshof feierten. Zur bayrischen Band wurde bis in die späte Nacht getanzt. Die beiden Geburtstagskinder, die es zusammen auf 120 Lebensjahre bringen, hatten ihre Gäste darum gebeten, von Geschenken abzusehen und sich dafür an einer Sammelspende für Hospiz Celle zu beteiligen.

Die Jubilare selbst, die gern anonym bleiben möchten, wollten den Spendenerlös nochmals verdoppeln. So kam am Ende die stolze Spendensumme von 7.180,- Euro zusammen. Inga Janßen (zweite von links) und ihr Team (v.l. Timo Berends, Sandra Jacobi und Auszubildende Jessica Guwa) zeigten sich hocherfreut über den unerwarteten Geldsegen und wünschten dem Jubelpaar für die Zukunft alles Gute.

PR
Foto: Elisabeth Dornbusch

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige