Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Viel Lob für ehrenamtliches Engagement beim Neujahrsempfang der CDU

Am 21. Januar eröffnete Henrik Heesch, stv. Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands Südheide, den traditionellen Neujahrsempfang mit ca. 100 Gästen im Best Western Hotel “Heidehof” in Südheide, Hermannsburg. Neben den zahlreichen Vertretern der Vereine, Hilfsorganisationen, der Feuerwehr sowie der Verbände konnte Heesch wieder Mandatsträger aus Gemeinde, Kreis, Land und Bund begrüßen.

So durften sich die Gäste der Veranstaltung auf die Grußworte der Bürgermeisterin der Gemeinde Südheide, Katharina Ebeling, sowie des Landrats Axel Flader freuen. Aktuelle Informationen aus Hannover und Berlin überbrachten MdL Jörn Schepelmann sowie MdB Henning Otte, welche aus erster Hand über die neuesten politischen Entwicklungen berichteten.

Bei einem Thema waren sich alle Redner einig: Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiger Grundstein unserer Gesellschaft. Insbesondere die Leistungen, welche während der Hochwasserlage im Landkreis Celle zwischen Weihnachten und Neujahr durch die unzähligen ehrenamtlichen Helfer erbracht wurden, galt es besonders positiv herauszustellen.

Jörn Schepelmann, der ebenfalls das Amt des Kreisvorsitzenden der CDU Celle innehat, ehrte zum Ende der Veranstaltung Helmut Rosenbrock für über 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU und desen persönlichen Leistungen in würdiger Form.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige