Anzeige

Gastronomie

  • Startseite
  • „Dann ist Schluss, aus, fertig“ – Celler Gastronomen und Einzelhändler berichten in Kirchenkreiskonferenz

„Dann ist Schluss, aus, fertig“ – Celler Gastronomen und Einzelhändler berichten in Kirchenkreiskonferenz

Landkreis CELLE. Wer dieser Tage einen Spaziergang durch die Innenstadt macht, wird sich vermutlich wieder einmal fragen, wie lange eigentlich all die geschlossenen Läden noch überleben können. Wie geht es…

DEHOGA empfiehlt die Einführung einer digitalen Kontaktverfolgung

Landkreis CELLE. Der Landesverband Niedersachsen und der Kreisverband Celle des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands DEHOGA haben sich in den letzten Wochen mit dem Thema der Digitalen Kontaktdatenerhebung in ihren Mitglieds-Betrieben…

DEHOGA: „Wir können. Wir müssen. Lasst uns öffnen!“ – Öffnung der Branche spätestens zu Ostern wird gefordert

CELLE. Heute hat der DEHOGA Niedersachsen die Resolution an Landrat Klaus Wiswe übergeben. Zwar habe es Unterstützung des Staates gegeben, diese sei aber aufgebraucht. Es gehe um den Bestand der…

GRÜNE: „Gastronomie braucht Öffnungsperspektive“

CELLE. „Dieser Schauantrag hilft weder der notleidenden Celler Gastronomie noch entspricht er den klimapolitischen  und verkehrlichen Erfordernissen“, mit diesen Worten kommentieren Bernd Zobel, Fraktionsvorsitzender der grünen Ratsfraktion, und seine Stellvertreterin,…

Unterstützung der Celler Gastronomie in Corona-Zeiten durch zeitweilige Öffnung der Fußgängerzone

CELLE. „Die Gastronomie leidet besonders unter den Pandemiebedingungen. Gäste dürfen nicht empfangen werden, Einnahmen fallen fast völlig aus“, stellt Reinhold Wilhelms, Mitglied im Verkehrsausschuss, fest. „Zum Glück ist es möglich,…

Nach langem Warten: Überbrückungshilfe III kann endlich beantragt werden

DEUTSCHLAND. Der seit November andauernde Lockdown hat viele Unternehmen stark getroffen. Einzelhandel, Friseure und Friseurinnen sowie die Gastronomie mussten schließen und haben mit starken Umsatzeinbußen zu kämpfen. Auch Soloselbständige haben…

Regionale Tourismusbranche kämpft mit Corona-Folgen – IHKLW-Umfrage zur Tourismussaison: Betriebe aus Gastronomie und Hotellerie sind schwer getroffen

LÜNEBURG. Die verlängerten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben auch für die Tourismusbranche im Bezirk der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) tiefgreifende Auswirkungen. Das zeigt die aktuelle IHKLW-Saisonumfrage, für die…

Neue Corona-Verordnung tritt am Montag in Kraft – Ab 1. Dezember gelten neue Regelungen für soziale Kontakte und Zusammenkünfte

Landkreis CELLE. Das Land Niedersachsen hat die Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 und die Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie grundlegend überarbeitet. Die Verordnung tritt mit…

Bund-Länder-Konferenz zu Corona-Maßnahmen: DEHOGA erwartet für die Unternehmer Klarheit und Planungssicherheit

NIEDERSACHSEN. „Bei der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch muss endlich Klarheit darüber geschaffen werden, wann die Antragstellung für die Novemberhilfe möglich ist und vor allem, wann die Auszahlung erfolgt“, fordert Detlef Schröder,…

Weitere Hilfe für die Innenstadt – Rat entscheidet über Sondernutzungsgebühren

CELLE. In der Corona-Krise heißt es beinahe jeden Tag neu nachzudenken, wie unter anderem Gastronomie und Einzelhandel unterstützt werden können. Gleich zu Beginn der Pandemie im Frühjahr hatte Oberbürgermeister Dr.…

#AlarmstufeRot: „Novemberhilfe der Bundesregierung ist ein 10 Mrd. Euro teurer Etikettenschwindel“

DEUTSCHLAND. „Wir sind das Bündnis der einflussreichsten Initiativen und Verbände der deutschen Veranstaltungswirtschaft. Das Veranstaltungswesen unseres Landes ist bunt und facettenreich: Wir sind Soloselbstständige und Einzelunternehmer, mittelständische Unternehmer und Betriebe in…

AfD-Kreistagsfraktion gegen Lockdown in der Gastronomie

Landkreis CELLE. Die Celler Kreistagsfraktion der AfD lehnt den erneuten Lockdown für Gaststätten, Hotels und Freizeiteinrichtungen ab. „Gerade Gastwirte, Hoteliers und Freizeitveranstalter, die bereits unter dem Lockdown im Frühjahr sehr…

Landgasthöfe leiden unter Corona-Einschränkungen – Nach den Spargelessen fallen nun auch die Enten- und Gänseessen aus

NIEDERSACHSEN. Eine knusprige Gans oder Ente mit Kartoffeln und Rotkohl – die Saison für dieses besondere Festessen startet normalerweise im November rund um den Martinstag. In den Landgasthöfen und bäuerlichen…

Stellen Sie sich vor, es ist Corona und keinen interessiert’s

CELLE. Die Cornona-Maßnahmen werden immer häufiger in Frage gestellt, und es macht sich bundesweit eine Corona-„Müdigkeit“ breit. Viele Male zuvor wurde vor einer zweiten Welle im Herbst gewarnt, doch nun…

FDP: „Gastro, Künstler – Teil der Lösung, nicht das Problem“

Landkreis CELLE. Bereits im Frühjahr wie die FDP Celle Landrat und Landesregierung darauf hin, dass sie nicht länger völlig „unverhältnismäßig und verfassungswidrig die gastronomischen Betriebe schließen“ lassen können, sondern vielmehr…