Tagesarchiv: Februar 12, 2017

Hannoversche Volksbank gewinnt Marktanteile und gehört zu den 10 größten Volksbanken – „Verlässlichkeit zahlt sich aus“

HANNOVER/CELLE. „Bilanzsumme steigt erstmals auf über 5 Mrd. Euro, die Kredite wachsen um 7% auf mehr als 3,2 Mrd. Euro, die Einlagen legen um 221 Mio. Euro zu, außerdem wurden 6.300 neue Kunden gewonnen“ so fasst Jürgen Wache, Sprecher des Vorstandes der Hannoverschen Volksbank, das Ergebnis für das Jahr 2016...

Lesen Sie mehr

Lichtermeer der Mutigen

CELLE. Das 49. Aller-Fackel-Schwimmen war ein besonderes Highlight, zwar können die Schwimmerinnen und Schwimmer im Februar keine sommerlichen Temperaturen erwarten, doch in diesem Jahr war die Aller um den Gefrierpunkt besonders kalt. Die doch recht zahlreich erschienenen Zuschauer mussten bei Minusgeraden und einer kalten Brise ebenfalls auf die Zähne beißen....

Lesen Sie mehr

Bürgerbeteiligung zur Stadtsanierung Neuenhäusen

CELLE. Etwa 40 Bürgerinnen und Bürger und einige Mitglieder des Ortrates Neuenhäusen haben am Donnerstagabend die Ausführungen zur vorbereitenden Untersuchung zur Sanierung des Quartiers Neuenhäusen aufmerksam verfolgt und mit kritischen Fragen insbesondere zu den Straßenausbaubeiträgen für die Eigentümer begleitet. Auf der Informationsveranstaltung der Stadt Celle zum Sanierungsgebiet südlich der Bahnhofstraße...

Lesen Sie mehr

Erinnerungskultur mit Blick auf die Zukunft – Rudi Oppenheimer am Christian-Gymnasium

HERMANNSBURG. Es ist schwer möglich, sich einen Begriff von dem Leid zu machen, das die Nationalsozialisten und ihre Helfer in Europa verursacht haben. Doch gerade heute, in Zeiten wieder erstarkender Nationalismen, ist es wichtig, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Besonders lebendig gestaltet sich diese Auseinandersetzung, wenn ein einzelner Zeitzeuge seine...

Lesen Sie mehr

15 Personen bei Kellerbrand aus Mehrfamilienhaus gerettet

CELLE. Am 11. Februar 2017 um 23.47 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle – Hauptwache mit dem Einsatzstichwort „Wohnungsbrand – Menschenleben in Gefahr“ in die Harburger Straße im Stadtteil Hehlentor alarmiert. Bereits auf der Anfahrt der Einsatzkräfte konkretisierte sich die Meldung. Mindestens acht Personen sollten in einem Mehrfamilienhaus eingeschlossen sein....

Lesen Sie mehr

Brennender Holzstapel gelöscht

LACHENDORF. Heute um 10.33 Uhr Alarm für die Ortsfeuerwehren JaLuBu und Lachendorf. Gemeldet war ein brennender Holzstapel zwischen Bunkenburg und Lachendorf im Schmaloh. Die Suche gestaltete sich etwas schwierig, nach kurzer Zeit wurde der Brand jedoch entdeckt und mit Wasser aus dem Lachendorfer Fahrzeug abgelöscht. Neben  20 Feuerwehrleuten waren ebenfalls...

Lesen Sie mehr

Strafsenate werden verstärkt – Zwei neue Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Celle

CELLE. Der Präsident des Oberlandesgerichtes Celle Dr. Peter Götz von Olenhusen hat am 9. Februar 2017 Dr. Sabine Ferber und Ralf Günther die Ernennungsurkunden zur Vorsitzenden Richterin bzw. zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht ausgehändigt. Die 48-jährige Dr. Sabine Ferber trat im Jahr 1998 in die niedersächsische Justiz ein. Sie war...

Lesen Sie mehr

Freien Demokraten wollen Klarheit für den Bürger bei ihrer Müllentsorgung

SG WATHLINGEN/NIENHAGEN. Die FDP – Fraktionen im Gemeinderat Nienhagen und im Rat der Samtgemeinde Wathlingen reagieren mit Anfragen an die Verwaltung auf den Leserbrief von Herrn Schreen vom 17. 12. 2016 im Wathlinger Boten. Die Freien Demokraten wollen Klarheit für den Bürger bei ihrer Müllentsorgung. Hierzu möchten sie unter anderem...

Lesen Sie mehr

Museum zeigt Filmdokumente der NS-Zeit in Niedersachsen

CELLE. Am kommenden Mittwoch, 15. Februar, um 18 Uhr ist Dr. Dirk Alt im Bomann-Museum zu Gast. Er zeigt Filmdokumente der NS-Zeit in Niedersachsen. In den 1920er und 30er Jahren gewann das private Filmen immer größere Beliebtheit. Trotz schwerer Versäumnisse bei der Sammlung und Überlieferung von Amateur- und Privatfilmen existiert...

Lesen Sie mehr

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Ahnsbeck: Hanke, Lindemann, Kühn und Schöndube-Wietfeldt für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt

AHNSBECK. Am Freitag, den 10.02.2017 fand im Heidehof in Ahnsbeck die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Ahnsbeck statt. Ortsbrandmeister Marco Preuß begrüßte die Kameraden der Einsatzabteilung, Jugendsprecherin Mia Carlotta Preuß und Stellvertreterin Zoey Kettelhake, sowie alle Passiven und die Kameraden der Altersabteilung. Besonders hieß er Gemeindebrandmeister Horst Busch, Bürgermeister Ulrich Kaiser, Barbara...

Lesen Sie mehr

Jahreshauptversammlung Freiwilligen Feuerwehr Hassel 2017: Maike Perrey neue Gruppenführerin

HASSEL. Vor kurzem fand im Dorfgemeinschaftshaus Hassel die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr statt. Eingeladen hatte hierzu der Ortsbrandmeister aus Hassel Wilfried Heins. Neben den Kameraden der Einsatz- und Altersabteilung und einigen fördernden Mitgliedern, konnte er zudem André Sonntag in seiner Funktion als stellvertretenden Stadtbrandmeister, Frank Juchert als Vertreter der Stadt...

Lesen Sie mehr

Mehr als nur ein Hauptstadtbesuch – Christian-Gymnasiasten in Berlin

HERMANNSBURG. Eine zweitägige Fachexkursion zum Thema Internationale Sicherheitspolitik haben kürzlich die Zwölftklässler des Christian-Gymnasiums nach Berlin unternommen. Sie erwartete angesichts der Kürze des Besuchs ein außergewöhnlich vielfältiges Programm. Zunächst besuchten die Jugendlichen mit ihren Begleitlehrkräften Christian Böttner, Vivian Harborth, Jörg Lamm und Sebastian Salie die Gedenkstätte Deutscher Widerstand im so...

Lesen Sie mehr
Beste Unterhaltung auf englisch bot das Stück „Weird Neighbours“ in der Aula des Christian-Gymnasiums.

Wenn die Nachbarschaftsidylle aus den Fugen gerät: Englisch-Theater-AG des Christian-Gymnasiums führt „Weird Neighbours“ auf

HERMANNSBURG. Lang anhaltenden Applaus haben die Mitglieder der „English Drama Group“ des Christian-Gymnasiums am vergangenen Donnerstagabend geerntet. Mit ihrem Stück „Weird Neighbours“ brachten sie Spannung und Witz auf die Bühne. Mit der spießbürgerlichen Ruhe ist es in einer amerikanischen Vorstadtstraße vorbei, als die Klopeks dort in ein Haus einziehen: Sie...

Lesen Sie mehr

10. Tagung des Kuratoriums „Faßberg – Militärluftfahrt, Weltraum und Heide“ – Faßberg profiliert sich bei Ausbildung, Wohnen und im Tourismus

FAßBERG. „Das Faßberger Kuratorium hat sich als einzigartiges Format partei- und unternehmensübergreifender Standortpolitik bewährt. Wichtige Projekte wurden bei der Tagung auf den Weg gebracht. Wir Faßberger sind Dienstleister für die Landesverteidigung, die Forschung, die Ausbil-dung in Flugtechnik und vielen anderen Berufen. Wir sind Dienstleister für den Tourismus, die Land-wirtschaft, den...

Lesen Sie mehr