NDR „Landpartie“-Fest kommt am 20. und 21. Mai nach Celle – 50.000 Besucher werden erwartet

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Große Euphorie in Celle. Mit dem NDR „Landpartie“-Fest am Sonnabend, 20. Mai, und Sonntag, 21. Mai, erfährt Celle „eine bisher nie dagewesene Medienaufmerksamkeit“, wie es Oberbürgermeister Jörg Nigge bei der Programmvorstellung formulierte. Erwartet werden an den zwei Tagen 50.000 Besucher.

v.l.n.r.: OB Jörg Nigge, Melanie Klupp, Agentur Ranwig Events, Stefan Koschick, CeBus, Barbara Gauer, NDR

Barbara Gauer vom NDR bereits seit 15 Jahren für das Landpartiefest zuständig, präsentierte das abwechslungsreiche Programm, in dem auch Celler Akteure vorkommen. Neben mehr als 100 Ausstellerinnen und Ausstellern werden zahlreiche NDR Moderatorinnen und Moderatoren dabei sein. Auf dem Programm stehen u. a. Live-Sendungen im NDR Fernsehen wie „DAS!“ und „Echt was los!“ sowie ein abendliches Konzert mit der Band „Hit Radio Show“.

„Landpartie“-Moderatorin Heike Götz, Celles Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge und alle, die mögen, starten mit einer Radtour in den Sonnabend. Los geht’s am 20. Mai um 9.00 Uhr auf dem Gelände des Celler Rudervereins, der sogenannten Ziegeninsel.

Nach einer rund zehn Kilometer langen Strecke treffen die Radlerinnen und Radler gegen 10.30 Uhr auf dem Paradeplatz ein. Dort stimmen der NDR Moderator und „Plattdütsch-Schnacker“ Yared Dibaba und Lars Cohrs (NDR 1 Niedersachsen) schon ab 10.00 Uhr mit der „Hit Radio Show“, der Sommertourband des NDR Landesfunkhauses Niedersachsen, die Besucher auf das „Landpartie“-Fest ein. Gemeinsam mit Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer, Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge und NDR Moderatorin Bärbel Fening („Nordtour“) wird Gastgeberin Heike Götz um 11.00 Uhr das Landpartie-Fest 2017 eröffnen.

Lars Cohrs erwartet die Besucherinnen und Besucher anschließend auf der Aktionswiese im Schlosspark. Dort präsentiert er ein vielseitiges Programm u. a. mit einer Beagle-Meute aus Lübeck, dem Landgestüt Celle, den Pferden vom „Hankenhof“, mit einem erfahrenen Falkner und seiner Greifvogel-Schau sowie der Treckerparade mit Oldtimern aus Mecklenburg -Vorpommern.

Auf der Bühne lädt Michael Thürnau zum „Bingo“ ein. Dort präsentieren außerdem Peter Carstens das „Sportquiz“, Vera Cordes das Gesundheitsmagazin „Visite“, Yared Dibaba „Mein Nachmittag“, Tim Berendonk die Wissenssendung „Plietsch“ und Julia Westlake das „Kulturquiz“. Mit dabei sind auch die Stars der ARD-Vorabendserie „Rote Rosen“. Um 16.30 Uhr kochen Bettina Tietjen und Rainer Sass für ihre Sendung „DAS! Kochstudio“ – zu sehen ist sie am Sonntag, 21. Mai, um 16.30 Uhr im NDR Fernsehen.

Eine besondere Attraktion für die Jüngsten sind Ernie und Bert von der „Sesamstraße“. Redaktions-Mitglieder von „Expeditionen ins Tierreich“ präsentieren Kriech- und Krabbeltiere. Auf der Stechbahn laden NDR Sendungen wie der „Sportclub“, „Visite“, „Kulturjournal“ u. a. zum Mitmachen ein.

Das NDR Fernsehen überträgt am Sonnabend, 20. Mai, ab 18.45 Uhr die Sendung „DAS!“ mit Moderator Bettina Tietjen und dem Sänger Wincent Weiss („Musik sein“) als Gast live vom „Landpartie“-Fest. NDR 1 Niedersachsen präsentiert als musikalischen Tagesabschluss in Celle ab ca. 20.00 Uhr die „Hit Radio Show“.

Der Sonntagmorgen (21. Mai) beginnt mit einem Gottesdienst, gestaltet von Pastor Dr. Volkmar Latossek, Pastorin Annette Behnken und Yared Dibaba. Jo Hiller und Carlo von Tiedemann drehen am Sonntagmittag vor der Bühne für eine neue Ausgabe des NDR Wirtschafts- und Verbrauchermagazins „Markt“. Bärbel Fening, Sabine Steuernagel („Hallo Niedersachsen“) und Yared Dibaba begrüßen auf der Bühne Schauspieler Uwe Rohde („Neues aus Büttenwarder“) und NDR Moderatorin Janin Ullmann („Lieb & Teuer“). Die Kunstsprechstunde der Sendung findet am Sonntag, 21. Mai, im Ratsherrensaal im Alten Rathaus statt. Wer dort seine Antiquitäten oder Flohmarktfunde schätzen lassen möchte, sollte sich vorab telefonisch unter der kostenlosen Hotline 08000 637 555 anmelden.

Auch NDR 1 Niedersachsen sendet live vom Landpartie-Fest: „Stars am Sonntag“ von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr. 45 Minuten Live-TV präsentiert Hinnerk Baumgarten am Nachmittag ab 15.45 Uhr: „Echt was los!“. Zum Abschluss des insgesamt rund 18-stündigen Bühnenprogramms laden Heike Götz und Yared Dibaba am Sonntag um 17.00 Uhr zur traditionellen Versteigerung des „Landpartie“-Fahrrads ein. Der Erlös geht an das Projekt der Diakonie Celle „zuGabe – mehr Zeit für Menschen“. Das Spendenprojekt ermöglicht mehr Zeit für die individuelle Betreuung in der ambulanten Pflege.

Auch Internet-Nutzer können das „Landpartie“-Fest live erleben: Heike Götz, Yared Dibaba und andere melden sich am Sonntag ab 11.00 Uhr in mehreren Live-Streams auf der Facebook-Seite des NDR Fernsehens (facebook.com/NDRfernsehen) aus der Celler Altstadt und dem Schlosspark.

Im NDR Fernsehen berichtet Reporter Sven Tietzer am Sonnabend und Sonntag mit kurzen Reportagen zwischen den NDR Sendungen vom Fest.

Eine neue Folge der Reihe „Landpartie“ steht im NDR Fernsehen bereits am 14. Mai auf dem Programm: Unter dem Untertitel „Celler Land“ stellt Heike Götz um 20.15 Uhr dann Celle und Umgebung vor.

Der Eintritt zum „Landpartie-Fest“ ist frei.

Weitere Informationen unter www.NDR.de/landpartiefest

PR/Redaktion
Celler Presse

Werbung:


%d Bloggern gefällt das: