Papiercontainer angezündet

WIETZENBRUCH. Gestern Abend (09.02.) in der Zeit zwischen 20.50 und 21:35 Uhr geriet ein Papiercontainer hinter der Kirche im Steindamm in Brand und brannte vollständig aus. Es entstand ein Schaden in niedriger dreistelliger Höhe. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass unbekannte Täter den Inhaltdes Containers vorsätzlich angezündet haben.

Bereits am Samstag (08.02.) zwischen 19:30 und 19:55 Uhr hatten Unbekannte diverse Prospekte sowie drei Mülltonnen in unmittelbarer Nähe der Kirche angezündet. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Celle entgegen unter 05141/277-215.

ots

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie zudem an der Kategorie "Anzeige".





%d Bloggern gefällt das: