Schützenball in Winsen: Majestäten wurden gekrönt

WINSEN/Aller.  Der neue Vorsitzende  der  Schützengilde Winsen/Aller Willi Dahmen hatte seinen ersten großen Auftritt beim Schützenball in Winsen. Bei vollem Haus wurde gefeiert bis in den Morgen  mit guter Musik und Essen. Der Höhepunkt  am Abend  war die Krönung der Majestäten, hier einige Passagen aus der Rede des Vorsitzenden:

„Hohe Majestäten,
meine sehr geehrten Damen und Herren,
liebe Freunde,
Schützenschwestern und Schützenbrüder!

Auch in diesem Jahr, haben wir wieder keinerlei Aufwand gescheut, und unser Krönungskommando hat wieder alles gegeben!

Traditionell bedanken wir uns als Schützengilde bei unseren regierenden Majestäten im Rahmen des Schützenballes für Ihre Großzügigkeit und die Regentschaft.

Daher bitte ich nun das Krönungskommando zu mir, um die Krönung vorzunehmen!

Waldi „der Knobelnde Torhüter“ und seine Königin Kathrin waren die Überraschung der Saison! Ich meine damit nicht die Saison des SSV, wo Waldi regelmäßig im Fußballtor steht, sondern die Schützenfest-Saison. Wir freuen uns sehr über euer tolles Engagement und eure fröhliche, großzügige Art! Schön, dass Ihr bei uns seid und wir wünschen euch ein erlebnisreiches Regentschaftsjahr!

Lieber Waldi, liebe Kathrin, damit ihr euch auch in Zukunft daran erinnern könnt, wo das ganze Geld geblieben ist, überreiche ich euch diese Urkunde zur Erinnerung an die Schützenkönigszeit.

Wo wir gerade bei Überraschungen sind, ist auch der Schwarze König  bis zum Festessen bei dem Schützenfest wieder ein großes Fragezeichen gewesen.

Bei Bernd „der findige Geocacher“ und seiner Königin Jane haben wir kein GPS-Gerät gebraucht, um das Königshaus zu finden! Die gute Stimmung bei euch im Garten und der schöne Abend bei  dem Schützenfest haben gezeigt, dass Ihr gut zu unserer Schützengilde passt! Auch von den Schwarzen Königen habe ich über euer Engagement bisher nur Gutes gehört! Es ist schön, euch bei uns zu haben und wir freuen uns mit euch auf ein tolles Schützenjahr!

Lieber Bernd, liebe Jane!  Auch bei euch möchte ich mich stellvertretend im Namen der Gilde recht herzlich bedanken.

In diesem Jahr haben wir aber noch ein drittes Königspaar zu krönen! Hier haben wir ein wahrhaft königliches Paar. Carsten „der Kapitän zur See“ und seine Königin Andrea sammeln Titel wie andere Briefmarken. Andrea ist nicht nur die Begleitung unseres Hauptkönigs, sondern auch selbst amtierende Maikönigin!

Bei  euch lässt es sich ebenfalls sehr gut feiern, das haben wir nicht erst festgestellt, nachdem wir in den letzten 1,5 Jahren dreimal zum Scheibe aufhängen zu euch kommen durften!

Carsten, wenn ich deine bisherigen Titel und Würden  hier alle aufzählen würde, dann würde das deutlich den Rahmen sprengen. Daher auch euch ein riesiges Dankeschön und alles Gute!

Ich bitte nun das Krönungskommando euch mit den äußeren Zeichen Eurer Würde zu schmücken.“

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: