Polizei kontrolliert gezielt Kleintransporter an der Bundesstraße Bundesstraße B 214

ALTENCELLE. Heute Vormittag haben Polizeibeamte in der Braunschweiger Heerstraße in Altencelle gezielt Kleintransporter angehalten und kontrolliert. Insgesamt wurden 17 Fahrzeuge überprüft. Die Polizisten stellten insgesamt sechs Verstöße gegen die Ladungssicherungspflicht fest. Zwei Betroffene kamen mit einer mündlichen Verwarnung davon. Gegen eine kontrollierte Person lag ein Haftbefehl vor, der vollstreckt wurde. In zwei Fällen ergab sich der Verdacht auf Schwarzarbeit.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: