CD-Kaserne präsentiert Programm für die Monate April, Mai, Juni – Vielfalt in Celles Kulturzentrum erleben!

CELLE. Das Programm der CD-Kaserne ist von April bis Juni gespickt mit musikalischen Highlights, urkomischen Comedy-Auftritten und besonderen Events.

Egal ob das Chanson-Duett bei „Pour l´Amour“, der sympathische Sänger William Wahl mit seinem Soloprogramm, das allseits beliebte Herdensingen im April oder eine Musikveranstaltung der besonderen Art von und mit dem Flex Ensemble im Juni – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und Musikliebhabende kommen auf ihre Kosten.

Auch im Bereich Comedy bietet die CD-Kaserne wieder ein umfangreiches Programm an Lachgaranten: Angefangen mit René Steinberg am 4. April, gefolgt von Lisa Feller, die mit ihrem Programm „Ich komm jetzt öfter!“, sich selbst nicht so ernst nimmt und Dr. Leon Windscheid, der am 7. Mai eine unterhaltsame Erkenntnisreise in die Psychologie antritt. Auch Günther, der Treckerfahrer, macht für seine „Jahreshauptversammlung“ halt in Celle und wird von der CD-Kaserne am 8. Mai in der Congress Union veranstaltet.

Ebenfalls im Mai darf sich Celle nach langer Zeit auch wieder über einen Besuch von Mensch Markus freuen – Markus Maria Profitlich präsentiert seinen neusten Comdeystreich in der CD-Kaserne. Ihm folgen zwei Damen der Comdey-Szene, die ebenfalls keinen Unbekannten sind und beide ihr aktuelles Bühnenprogramm im Gepäck haben: Patricia Legrand am 10. Mai und Mirja Regensburg am 14. Mai. Zum ersten Mal wird die „Heinz-Erhardt-Show“ mit dem Schatten- und Handtheatervirtuosen: Günter Fortmeier und den beiden Kabarettisten Frank Sauer und Volkmer Staub zu Gast in der CD-Kaserne sein, bei dieser Show am 21. Mai wird der Urvater deutscher Comedy durch seine Lieder, Texte und Sketche geehrt. Ebenfalls brandneu im Programm der CD-Kaserne ist die 80s Party, die am Samstag, den 2. Mai ihre Türen für alle Tanzbereiten öffnet. Und auch Autor und Strafverteidiger, Veikko Bartel wird zum ersten Mal in der CD-Kaserne zu sehen sein und am 12. Juni aus seinem Buch: „Mörderinnen und Mörder – die Fälle eines Strafverteidigers“ lesen.

Das Programm der CD-Kaserne bietet noch viele weitere Veranstaltungen, die auf der Homepage des Kulturzentrums zu entdecken sind oder im neuen Programmflyer für die Monate April, Mai, Juni vorgestellt werden.

www.cd-kaserne.de

PR
Fotos: Felix Groteloh, Stephan Pick, Frank Ossenbrink, Markus Maria Profitlich

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: