Ratssitzung am Donnerstag, 27. Februar, in der Alten Exerzierhalle

CELLE. Ab 17 Uhr findet am Donnerstag in der Alten Exerzierhalle eine öffentliche Ratssitzung statt. Auf der Tagesordnung steht u.a. eine Einwohnerfragestunde. 14 Fragen zu unterschiedlichen Themen werden behandelt. Zudem geht es um die Besetzung von Fachausschüssen, die durch eine neue Gruppenbildung von Grünen/WG/Die Partei/Dr. Jörg Rodenwaldt/Ute Rodenwaldt-Blank notwendig wurde.

Jörg Rodenwaldt und Ute Rodenwaldt-Blank waren aus der SPD-Fraktion ausgeschieden, so dass die SPD-Fraktion nur noch aus neun Mitgliedern besteht. Sprecher der neuen Gruppe ist Bernd Zobel. Weiterhin wird im Rat ein Beschluss „Steuerung von Vergnügungsstätten in der Innenstadt“ gefasst. Auf Antrag der FDP-Fraktion wird es einen Beschluss zum Thema “Überprüfung von noch nicht umgesetzten Ratsbeschlüssen auf die Einhaltung von Klimaschutzzielen” geben. Der Ratsherr Dirk Gerlach hat angekündigt, eine Gedenkminute für die Opfer des Anschlags in Hanau beantragen.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: