Zwei Unfälle zwischen Celle und Winsen/A.

STEDDEN. Gegen 16:20 Uhr war der 62 Jahre alter Fahrer eines Mercedes von Celle in Richtung Winsen unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich dabei leicht verletzte. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschlepper geborgen werden.

Etwa eine Stunde später kam es an gleicher Stelle zu einem erneuten Unfall, als der Verkehr während der Bergung des Mercedes ins Stocken geriet. Eine 22 Jahre alte BMW-Fahrerin nahm die bremsenden Fahrzeuge vor nicht rechtzeitig genug war und fuhr auf den vor ihr fahrenden BMW-Mini auf. Dieser wurde aufgrund der Aufprallwucht noch auf einen Ford geschoben. Auch die 22-Jährige wurde leicht verletzt und auch ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: