Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Jazzgeschichten am 21.01. mit Wolfgang Heidenreich und den Blues Serenaders im Kreistagssaal

  • Celle

Unglaubliche 20 Jahre Jazzgeschichten mit Wolfgang Heidenreich und seinen Blues Serenaders. Die Neue Jazz Initiative Celle lädt am 21.01. um 11.00 Uhr in den Kreistagssaal in Celle zum Kleinen Jubiläum mit den informativen und unterhaltsamen Geschichten zum Thema Jazz ein, die im Herbst letzten Jahres aus Krankheitsgründen leider abgesagt werden mussten.

Wolfgang Heidenreich erzählt dieses Mal die „Jazzgeschichten“ um „Die Welt des Bill Coleman 1904 – 1981“. Bill Coleman war ein wenig bekannter, exzellenter Swingtrompeter mit einem höchst bewegten Leben, der mit seiner Musik nahezu die ganze Welt bereist hat. Musikalisch untermalt werden die Geschichten von den Blues Serenaders mit Claus Cordemann an der Klarinette und dem Saxophon, Klaus Heidenreich an der Posaune, Rainer Haase am Piano, Heinrich Römisch am Baß, Hermann Heidenreich am Schlagzeug, Svénja Diocles Gesang und Wolfgang Heidenreich Leitung und Trompete.

Wo: Kreistagssaal, Trift 26, Celle
Wann: Sonntag, 21.01.2024, 11.00 Uhr
Eintritt: € 15, NJIC-Mitglieder € 10, Schüler/Studenten € 5
Vorverkauf € 12 bei Galerie Halbach, Gr. Plan

Hinweis auf das nächste Konzert am 02.02. um 19.00 Uhr in Kunst & Bühne mit dem „EingangQuintet“ aus Wien

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige