Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Beginn der Sanierungsarbeiten Breite Straße

Lt. Polizei sind bereits am 21.01.2024 in den Abendstunden seitens der Stadt Celle in der Breite Straße Halteverbotsschilder aufgestellt worden. Hintergrund ist hier die bevorstehende Rodung von 55 Linden gewesen. Am Mittwochmorgen um 6 Uhr ist dann zusätzlich ein Verbot der Durchfahrt eingerichtet worden, welches durch Polizeikräfte überwacht worden ist.

Am Morgen des 25.01.2024 standen noch insgesamt sechs Fahrzeuge in der Breite Straße, von welchen fünf durch die Nutzer, und eines durch ein beauftragtes Abschleppunternehmen, entfernt worden sind. Anschließend hat ein beauftragtes Unternehmen mit den Baumfällarbeiten begonnen. Um 13:35 Uhr sind die Arbeiten, inklusive der Reinigung der Fahrbahn durchgefühhrt gewesen. Die ganze Aktion ist von Beginn an durch, in der Spitze, 25 Personen in Form von friedlichem Protest und einer Mahnwache begleitet worden. Zu störenden Aktionen oder einer anderen Form von Protest ist es in der gesamten Zeit nicht gekommen.

ots
Foto: Hildesheimer Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige